My Summer of Love Grossbritannien 2004 – 87min.

Kurzbeschreibung

My Summer of Love

Genre
Dokumentation Drama

Mona (Natalie Press) ist einsam, ihre Mutter ist gestorben und ihr Bruder, der ehemalige Kleinkriminelle Phil (Paddy Considine) ein wiedergeborener Christ. Doch der Zufall bringt ihr zu Beginn des Sommers eine Freundin: Tamsin (Emily Blunt) ist reich und gebildet. Die Freundschaft zwischen den beiden Mädchen entwickelt sich in rasantem Tempo, das taumelnde Glück über die gefundene Seelenverwandtschaft führt bald auch zu sinnlichen Erlebnissen. Doch die mit Glück randvoll gefüllten Tage sind gezählt, die schillernde Seifenblase platzt.

Kinostart

Deutschschweiz: 8. September 2005

Romandie: 22. Juni 2005

Regie

Darsteller

Trailer, Videos & Bilder

Dein Film-Rating

Kommentare

Sie müssen sich zuerst einloggen um Kommentare zu verfassen.

Login & Registrierung

zuckerwättli

vor 15 Jahren

dieser film ist frisch, frech, super gespielt, provozierend, immer wieder überraschend und vor allem auch sehr herzhaft witzig. jedem zu empfehlen, der über den tellerrand hinwegsehen will...


seanpershing

vor 15 Jahren

die Langeweile eines Sommers, Liebe, Schmerz, Drama, schöne Bilder, grosses Kino. Wunderbar!


Watchlist

Kinoprogramm My Summer of Love

Leider ist uns das Kinoprogramm für diesen Tag noch nicht bekannt. Bitte schauen Sie wieder zu einem späteren Zeitpunkt vorbei.

Passende Filme hier mieten

Teleboy
Hollystar

Jetzt im Kino 0 von 0 Filme