Hellboy USA 2004 – 122min.

Kurzbeschreibung

Hellboy

Genre
Action Abenteuer Fantasy

Der Zweite Weltkrieg ist in seiner Endphase, als SS-Okkultisten mit Hilfe des unheimlichen russischen Mönchs Rasputin ein Tor zur Hölle zu öffnen, um die Welt ins Chaos zu stürzen. Amerikanische Soldaten verhindern das, doch etwas hat den Sprung durch das Tor geschafft: Ein niedliches feuerrotes Ding mit Schwanz und Hörnern, dem die GIs den Namen Hellboy geben. Als Erwachsener Dämon arbeitet Hellboy für eine geheime Regierungsstelle, die allerlei Monster bekämpft.

Kinostart

Deutschschweiz: 16. September 2004

Romandie: 25. August 2004

Tessin: 8. Oktober 2004

Streaming-Angebote

Regie

Darsteller

Trailer, Videos & Bilder

Dein Film-Rating

Kommentare

Sie müssen sich zuerst einloggen um Kommentare zu verfassen.

Login & Registrierung

RobertdeNirosta

vor 4 Monaten

Gelungene, aber auch nicht übermäßig tolle Comic-Adaption.
Die Story ist etwas zu träge und braucht relativ lange um in Fahrt zu kommen. Trotzdem gehört Hellboy schon zu den besseren Comicfilmen, besonders im Vergleich zu dem heutigen Marvel- Einheitsbrei.


oneadi

vor 16 Jahren

Jeder scheint auf der Comicerfolgswelle schwimmen zu wollen, doch nicht jedem scheint es auch zu gelingen. Guillermo del Torros „ Hellboy“ könnte noch so genial inszeniert sein, schon bei der Hauptfigur, die einfach etwas merkwürdig aussieht und auch einen wenig Vorbildhaften Charakter hat. Ich mag „ Hellboy“ nicht und finde Guillermo hat mit „ Pan`s Labyrinth“ ein grandioses Meisterwerk geschaffen und hoffentlich kann er aus „ Hellboy 2“ ebenfalls etwas so meisterhaftes erschaffen! Hoffentlich…!Mehr anzeigen


philm

vor 19 Jahren

... aber dafür der Rest: Die Kulisse und Masken sind 1A, die Charaktere gut gezeichnet und es hat Platz für Ironie und subtilen Herschmerz. Und Hellboy ein grossartiger Sympahieträger. Solide Unterhaltung.


Watchlist

Kinoprogramm Hellboy

Leider ist uns das Kinoprogramm für diesen Tag noch nicht bekannt. Bitte schauen Sie wieder zu einem späteren Zeitpunkt vorbei.

Jetzt im Kino 6 von 36 Filme