Blueberry und der Fluch der Dämonen Frankreich 2004

Kurzbeschreibung

Blueberry und der Fluch der Dämonen

Genre
Western

Verfilmung der französichen Fantasy-Westerncomics "Blueberry" mit Vincent Cassel und Michael Madsen.

Kinostart

Romandie: 11. Februar 2004

Regie

Darsteller

Trailer, Videos & Bilder

Dein Film-Rating

Kommentare

Sie müssen sich zuerst einloggen um Kommentare zu verfassen.

Login & Registrierung

tuvock

vor 15 Jahren

Sie hat den Film auch nicht ganz wollen, darum die etwas negativ anmutende Kritik, die was den Film sehen, das Comic kennen, es sogar lieben was ich nicht so ganz verstehe da ich eher auf Lucky Luke als wahre Bürde des Wilden Westens stehe, werden verstehen das dieser Film ein reiner Schlafmitteldreck ist.

Temuera Morrison tritt nur ganz kurz auf, als RUNI, irgendwas halt das intelligent aussehen soll, ich glaube der war der Chef vom Ausgrabungsvereins des Schutzes der Kriegsbeile. Ernest Borgnine spielt ja den ROLLING STAR, ein guter Name für einen Rollstuhlfahrer und einen alternden Sheriff, Tcheky Karyo spielt Der ONKEL, irgendso eine zwielichtige Gestalt, so ne böse, die da raufend, saufend, laufend, mordend, Ihr Unwesen mit falschen Anführern fristen. Ich finde den Film einfach langweilig, öde, und sich in die Länge ziehend, was eigentlich unnötig wäre, die Story ist nicht gerade besonders, Juliette Lewis war schon auf alle Fälle besser, sieht Kalifornien, und hier ist sie einfach nur gewöhnlich, sieht dafür wirklich zum Anbeißen aus, irgendwie.

Ich habe mich gewundert Borgnine zu sehen der eine gute Rolle abgab, wenig auftreten, wenig reden, dafür sieht man das der Typ Erfahrung hat mit seinen 87 Jahren.

Also ich vergebe dem Film gerade mal

40 von 100Mehr anzeigen


Watchlist

Kinoprogramm Blueberry und der Fluch der Dämonen

Leider ist uns das Kinoprogramm für diesen Tag noch nicht bekannt. Bitte schauen Sie wieder zu einem späteren Zeitpunkt vorbei.

Passende Filme hier mieten

Teleboy
Hollystar

Jetzt im Kino 6 von 63 Filme