Suche: «Virginia Cherrill»

Ergebnisse Filme 27 Filme

Neun Jahre nach «Elizabeth» erzählt Shekhar Kapur die Geschichte der englischen Regentin weiter.

Filmkritik

Genau am Ende der Stummfilmzeit entstanden, gilt "City Lights" bei vielen als Chaplins schönstes Werk.

Filmkritik

Mike Nichols ist mit seiner Verfilmung des Bühnenstücks von Edward Albee ein Meisterwerk gelungen.

Filmkritik

Fünf geheimnisvolle Schwestern unter Hausarrest. Sofia Coppolas visuell eindrucksvolles Regiedebut.

Filmkritik

Ergebnisse Personen 82 Personen

Ergebnisse Kritiken 22 Kritiken

Mit Tuten und Blasen zum Präsidenten

Sie tuten und blasen, trommeln und marschieren. Die Rede ist von einer «Marching Band», hier von der 260-köpfigen Band der University of Virginia. Die Studenten und Studentinnen

Von Menschen und Gräsern

Virginia, 1607. Am Ufer verfolgt eine Schar aufgeregter Algonquin-Indianer die Landung dreier englische Schiffe. Mit an Bord auch Captain John Smith (Colin Farrell). Der verliebt

Mässige Rückkehr

Seit er die Stimme von Major Susan Turner am Telefon gehört hat, geht sie Jack Reacher (Tom Cruise) nicht mehr aus dem Kopf. Deswegen ist er ins Hauptquartier seiner alten Einheit in Virginia zurückgekehrt. Aber jetzt gibt es einen neuen Kommandanten.

Wein, Weib und Tiefgang

«Sideways» bildet. Doch richtigen Drive erhält die Story erst, als die zwei Schwerenöter auf Maya (Virginia Madsen) und Stephanie (Sandra Oh) treffen. Ein Double Date weist

Ergebnisse News 25 News

Coppola Tochter mit erstem Film

The Virgin Suicides kommt erst im Frühling in die US Kinos, wird aber bereits heiss diskutiert. Es ist der Debutfilm von Sofia Coppola, Tochter von Francis. Sofia hat kürzlich

Sundance à Gogo

MacLachlan und Julia Stiles.
Trailer Virgin Suicides wurde von cineman bereits

Nicole Kidman ist erste Oscar-Anwärterin

Gewinnt Nicole Kidman dank einer falschen Nase einen Oscar? Zumindest für eine Nominierung für ihre Darstellung von Virginia Woolf im Film «The Hours» werden ihr grosse Chancen

«Virginia Woolf»-Remake: Hauptrolle für Charlize Theron?

Nach ihrer Oscar-preisgekrönten Rolle in «Monster» interessiert sich die Charlize Theron für die Hauptrolle in einem geplanten «Virginia Woolf»-Remake und will Bette Midler die