CH.FILM

Das Verschwinden von Bruno Bréguet Schweiz 2024 – 97min.

Kurzbeschreibung

Das Verschwinden von Bruno Bréguet

Genre
Dokumentation

Der 20-jährige Tessiner Bruno Bréguet, ein Sympathisant der palästinensischen Freiheitsbewegung, wird 1970 in Israel verhaftet, als er versucht, Sprengstoff einzuführen. Nach sieben Jahren Haft schliesst er sich dem Terroristen Carlos dem Schakal an und wird für gescheiterte Attentate in Frankreich inhaftiert. Als er sich schliesslich in Griechenland niederlässt, verschwindet er 1995 auf einer Reise nach Italien spurlos. Der Dokumentarfilm kommt Bruno Bréguet anhand von Gesprächen mit Freund:innen und Gesinnungsgenoss:innen näher.

Kinostart

Deutschschweiz: 13. Juni 2024

Tessin: 26. September 2024

Regie

Details zum Film

Trailer, Videos & Bilder

Dein Film-Rating

Kommentare

Sie müssen sich zuerst einloggen um Kommentare zu verfassen.

Login & Registrierung

Watchlist

Kinoprogramm Das Verschwinden von Bruno Bréguet

Es gibt keine Vorstellungen in deinen gewählten Regionen.

Läuft auch in

Kinok St. Gallen

13:45

Saal 1 – I/d16J.

Jetzt im Kino 6 von 42 Filme