The Flash USA 2022 – 144min.

Cineman Movie Charts

Das gibt’s nur bei Cineman: Mitmachen bei der grössten Schweizer Film-Jury und mit etwas Glück schon bald gratis ins Kino!

  • Meisterwerk
  • gut
  • Mittelmass
  • kaum sehenswert
  • miserabel

5

4

3

2

1

9

7

5

4

6

3.3

31 User

Dein Film-Rating

Kommentare

Sie müssen sich zuerst einloggen um Kommentare zu verfassen.

Login & Registrierung

RobertdeNirosta

vor 2 Monaten

Netter Film für Fans von Superhelden-Komödien, alle anderen werden sich eher langweilen. Etwas chaotische und generische Handlung ( alles schon Mal wo gesehen) und einige statische Darsteller ( zB General Zod mit der Ausstrahlung eines U-Bahn-Kontrolleurs). Leider extrem kurzer Gastauftritt von WW und auch sehr wenig Spielzeit für Supergirl. Dafür gibt's den zappligen Flash gleich in doppelter Ausführung. Das Hauptproblem des Films finde ich die schlechten CGI-Effekte- da fragt man sich wo das Riesen Budget versenkt wurde. Die Story rund um Flash ist auch schon in Zack Snyders Justice League auserzählt worden. Natürlich hat der Film auch seine starken Momente, trotzdem insgesamt nur Durchschnitt. Meine Wertung: 2/5 energiereiche SchokoriegelMehr anzeigen


Filmenthusiast

vor 11 Monaten

Entweder investiert man alle kreative Energie um mit Hilfe der oberbilligen Multiversum-Karte wieder und wieder neue Versionen vergangener Filme herauszugeben... oder aber um eine eigen, neue Geschichte zu kreieren, wie es die letzten 70 Jahre üblich war. Leider hat DC nun ebenfalls den Dismarv-MultiversumCrapWeg gewählt, und stützt sich stark auf vergangene Filme anstatt etwas ganz eigenes zu erschaffen.Mehr anzeigen

Zuletzt geändert vor 10 Monaten


Rene

vor 11 Monaten

Besser als erwartet.


maennele

vor 11 Monaten

Witzig, rasant, unterhaltsam, spannende Story! Einer der besseren DC-Filme (was etwas heissen will)! Wer bei Fiction/Science Fiction und erst noch bei Zeitreise-Filmen Logik erwartet, sollte sich wohl besser auf Arte einen durch wissenschaftliche Studien untermauerten Dok-Film zum Thema des Brut-Verhaltens von Hühnern anschauen!!!Mehr anzeigen

flashgordon99

vor 11 Monaten

In der heutigen Zeit macht man einfach irgendwelche Filme, damit es nochmals eine Fortsetzung mit einer nie endenden Story gibt. Das Multiversum vom Multiversum des Multiversums. Die Qualität bleibt dabei auf der Strecke. Der beste DC Film? Sorry, aber dann sind Deine Erwartungen sehr tief. Der Film ist weder spannend, lustig, unterhaltsam noch von den Effekten her gut gemacht und wenn man das hohe Budget anschaut, wirkt der Film noch schlechter aber eben, Geschmäcker sind zum Glück verschieden 😉Mehr anzeigen


Taz

vor 11 Monaten

Hat ein paar nette Ideen, ist aber weit entfernt davon, durchgehend interessant und unterhaltend zu sein. Ausserdem fand ich die Effekte grottenschlecht. Aber die netten Überraschungen sind schon fast alleine einen Blick in das erste Soloabenteuer von Barry Allen wert.


flashgordon99

vor 11 Monaten

Meine Erwartungen sind mittlerweile recht tief bei irgendwelche Superheldenfilmen doch trotzdem schaffen es die Macher mich immer wieder aufs Neue zu brüskieren. Trotz der vielen Überraschungsmomente u.a. wegen Batman und Superman, sind eben genau diese beiden Protagonisten bloss noch lächerliche Figuren in irgendwelche Universen, welche wie die eigenen Unterhosen ständig ausgetauscht werden und je länger je mehr an Profil verlieren. Mittlerweile könnte auch Harry Styles in eines dieser Kostüme schlüpfen. Christian Bale ist der einzig wahre Batman und Michael Cain der einzig wahre Alfred! Den beiden reicht niemand das Wasser. Was bietet der Film, ausser vielen Gastaustritten? Eine sehr magere Story, viele nervige Momente, Logiklöcher am Laufmeter und eine Ende, welches nicht wirklich ein Ende sein soll.Mehr anzeigen


Watchlist