Reste un peu Frankreich 2022 – 93min.

Kurzbeschreibung

Reste un peu

Genre
Komödie Drama

Gad Elmaleh, der seine eigene Rolle spielt, zieht wieder zu seinen Eltern nach Paris. Es fällt ihm nicht leicht, seiner jüdischen Familie mitzuteilen, dass er zum Katholizismus konvertieren will. Der Rabbi, der von den Eltern zu Hilfe gerufen wird, meint, dass dies kein Problem sei, da man als Jude geboren für immer Jude bleiben werde. [Pressetext]

Kinostart

Romandie: 16. November 2022

Regie

Darsteller

Trailer, Videos & Bilder

Dein Film-Rating

Kommentare

Sie müssen sich zuerst einloggen um Kommentare zu verfassen.

Login & Registrierung

Watchlist

Kinoprogramm Reste un peu

Es gibt keine Vorstellungen in deinen gewählten Regionen.

Läuft auch in

Palace Bévilard

20:00

Saal 1 – F16J.

Prado Bulle

18:00

Saal 1 – F16J.

Rex Cinemotion Fribourg

20:30

Saal 3 – F16J.

Pathé Balexert Genève

15:30, 20:30

Saal 6 – F16J.

Arena Cinémas La Praille Genève

18:25

Saal 8 – F16J.

Pathé Les Galeries Lausanne

15:10

Saal 7 – F16J.

Cinéma d'Oron Oron-la-Ville

20:00

Saal 1 Salle Morandi – F16J.

Apollo Payerne

18:00

Saal 1 – F16J.

Cinétoile Malley Lumière Prilly

15:45, 20:45

Saal – F16J.

Cinestudio Yverdon-Les-Bains

18:15

Saal – F16J.

Jetzt im Kino 6 von 64 Filme