CH.FILM

The Art of Love Schweiz, Grossbritannien 2021 – 106min.

Kurzbeschreibung

The Art of Love

Genre
Komödie

Eine Hausfrau und ein Model treffen zusammen, um gemeinsam an der Entwicklung eines neuen Sexspielzeugs zu arbeiten. Keiner von ihnen ist davon begeistert, langsam nähern sie sich aber an. Sie merken vor allem eins: dass sie beide sehr einsam sind.

Das Spielfilmdebüt des Schweizer Regisseurs Philippe Weibel ist unterhaltsam und unverkrampft. Die beiden Protagonisten werden von Alexandra Gilbreath und Oliver Walker als Eva und Adam souverän und sympathisch gespielt. Die Tragikomödie ist schnell geschnitten
und weitgehend dich erzählt. Nur gegen Schluss wird das Drehbuch etwas fahrig. Doch ingesamt gelingt es dem Film, sowohl zu unterhalten als auch wichtige Themen wie Verbundenheit und Emanzipation aufzugreifen.

Kinostart

Deutschschweiz: 20. Oktober 2022

Romandie: 26. Oktober 2022

Regie

Darsteller

Details zum Film

Trailer, Videos & Bilder

Dein Film-Rating

Kommentare

Sie müssen sich zuerst einloggen um Kommentare zu verfassen.

Login & Registrierung

RogerGablinger

vor einem Monat

Ein wundervolles Werk mit subtilem Humor und Dramatik. Und sooo aktuell. Ein Muss für über 40-jährige. Und dann noch ohne Filmförderung: Bravo Herr Weibel: Gratulation !


Caz01

vor einem Monat

Ein schöner und berührender Film mit Tiefgang. Definitiv sehenswert!


Sara

vor einem Monat

Amüsant Romantik Humorvoll und sehr Menschlichen Film angepasst auf heutigen Problemen ❤️❤️❤️


Watchlist

Kinoprogramm The Art of Love

Es gibt keine Vorstellungen in deinen gewählten Regionen.

Läuft auch in

blue Cinema Capitol Luzern

17:00, 20:00

Saal 2 – E/d16J.

blue Cinema Scala St. Gallen

17:30, 20:30

Saal 6 – E/d16J.

Jetzt im Kino 6 von 64 Filme