CH.FILM

La Ligne Belgien, Frankreich, Schweiz 2021

Kurzbeschreibung

La Ligne

Genre
Drama

Bereits in ihrem Debüt «Home» hat die französisch-schweizerische Regisseurin Ursula Meier komplexe Familienstrukturen anhand eines klar abgesteckten Raums (damals einem trotzig verteidigten Haus an der Autobahn) analysiert, nun verbannt sie ihre Protagonistin hinter «La Ligne». Im Zentrum des Films steht die hitzköpfige Margaret, die sich nach einem gewalttätigen Streit mit ihrer Mutter ihrem Elternhaus nur noch auf 100 Meter nähern darf – eine blaue Linie zeigt die Grenze an. Meier erzählt mit emotionaler Dichte und feinem Humor von der Sehnsucht nach Geborgenheit und vor allem Stéphanie Blanchoud und Valeria Bruni Tedeschi brillieren als ungleiches Tochter-Mutter-Gespann in diesem Konflikt mit Mindestabstand.

Kinostart

Regie

Darsteller

Details zum Film

Trailer, Videos & Bilder

Dein Film-Rating

Kommentare

Sie müssen sich zuerst einloggen um Kommentare zu verfassen.

Login & Registrierung

Watchlist

Kinoprogramm La Ligne

Leider ist uns das Kinoprogramm für diesen Tag noch nicht bekannt. Bitte schauen Sie wieder zu einem späteren Zeitpunkt vorbei.

Jetzt im Kino 6 von 49 Filme