CH.FILM

Nemesis Schweiz 2019 – 132min.

Kurzbeschreibung

Nemesis

Genre
Dokumentation

Der Filmemacher Thomas Imbach beobachtet aus dem Fenster seines Ateliers in Zürich Aussersihl, wie der unmittelbar daneben stehende Güterbahnhof feinsäuberlich abgerissen wird und an dessen Stelle das neue Zürcher Polizei- und Justizzentrum mit Gefängnis entsteht. Ergänzt werden die Kameraaufnahmen durch tagebuchartig festgehaltene Gedanken des Regisseurs sowie Aussagen von Personen, die sich in der Schweiz in Ausschaffungshaft befinden.

Kinostart

Deutschschweiz: 27. Mai 2021

Romandie: 22. September 2021

Regie

Darsteller

Details zum Film

Trailer, Videos & Bilder

Dein Film-Rating

Kommentare

Sie müssen sich zuerst einloggen um Kommentare zu verfassen.

Login & Registrierung

thomasmarkus

vor einem Monat

Bildgewaltig, manchmal fast wie ein Dokumentarfilm über fremdartige Wesen: Baumaschinen, insektengleich, wuseln über die Leinwand, grosse Gebäude wie Puppenhäuser, fast schon meditativ. Dazu eine Tonspur, wo ich mich frag, wie hat er die leisen Töne heranzoomen können? Nicht immer, das gäb einen halben Stern Abzug, wird der Sprecherwechsel von Anfang an klar, wann wechselt es vom Autor zu anderen Autobiographien, den eingespielten, 'angetönten' Flüchtlingsschicksalen. Fast zu intim waren mir manche Szenen - glaub nicht, dass die Leute sich da gefilmt wussten, da ein Paar auf dem Autoparkplatz fast schon intim wurde...Mehr anzeigen


Watchlist

Kinoprogramm Nemesis

Leider ist uns das Kinoprogramm für diesen Tag noch nicht bekannt. Bitte schauen Sie wieder zu einem späteren Zeitpunkt vorbei.

Passende Filme hier mieten

Teleboy
Hollystar

Jetzt im Kino 6 von 46 Filme