The Second Best Exotic Marigold Hotel Grossbritannien, USA 2015 – 122min.

Cineman Movie Charts

Das gibt’s nur bei Cineman: Mitmachen bei der grössten Schweizer Film-Jury und mit etwas Glück schon bald gratis ins Kino!

  • Meisterwerk
  • gut
  • Mittelmass
  • kaum sehenswert
  • miserabel

5

4

3

2

1

6

5

10

4

0

3.5

25 User

Dein Film-Rating

Kommentare

Sie müssen sich zuerst einloggen um Kommentare zu verfassen.

Login & Registrierung

Barbarum

vor 6 Jahren

Die Episoden über Gäste und Inhaber des Best Exotic Marigold Hotel sind hier beim fortsetzenden Durchgang tatsächlich nur noch zweitklassig, da hilft auch ein tolles Schauspielerensemble nicht weiter.


1234jopy

vor 8 Jahren

1A Darsteller, besser als die Kritiken


blackeagle66

vor 8 Jahren

Drehbuch und Dramaturgie sind schon fast hollywood-mässig simpel und vorhersehbar. Schade, englische Filme bieten normalerweise mehr - immerhin, die 1A-Darsteller retten ihn, nur Richard Gere ist überflüssig, und Dev Patel nervt, die Gespräche mit seiner Zukünftigen in gebrochenem Englisch (wieso eigentlich?) wirken lächerlich.Mehr anzeigen


willhart

vor 8 Jahren

Schwer, den ersten Teil mit seinen vielen Überraschungen und Wendungen zu toppen. Aber hier ist es gelungen. Nicht mehr ganz so packende Geschichtsstränge und ein manchmal etwas 'schmierender' Patel. Tolles Kino durch und durch.


zreh

vor 8 Jahren

Tolle Schauspieler, schöne Kulisse. Für einen gemütlichen Kinoabend.


seeyouto

vor 8 Jahren

Ist interessant. Ich sehe es so: Ist nicht besser als der 1. Film, etwa gleich unterhaltend. 5 Sterne reichen eh nicht. Aber the Second best exotic Marigold Hotel ist im Film eindeutig ne Klasse besser. Irgendwie eindeutig zweideutig, wie man den Film auch sehen möchte......


as1960

vor 8 Jahren

Selten war ein Filmtitel so verräterisch wie bei "Second Best Exotic Marigold Hotel". Das zweitbeste Hotel ist eben nicht so gut wie das beste Hotel. Und so ist die Fortsetzung von "The Best Exotic Marigold Hotel" nur eine bedingt gelungene Weiterführung der Geschichte über die britischen Rentner die in Indien sich einen gelungenen Lebensabend einrichten möchten. Natürlich sind die Figuren immer noch charmant, und die eine oder andere Pointe reizt auch die Lachmuskeln. Aber die Geschichte hat an Lockerheit verloren und wirkt konstruiert. Dank tollen Darstellern wie Judy Dench, Maggie Smith oder Bill Nighy immer noch unterhaltend, aber einen 3. Teil braucht es nicht mehr.Mehr anzeigen


soda4yoda

vor 8 Jahren

Bewegende Feelgood Komödie mit aufmunternden Lebensweisheiten bespickt. Schöne Bilder von indischen Ruinen und schönen alternden Schauspielern.


Watchlist