The Last Friday 2011 – 88min.

Kurzbeschreibung

The Last Friday

Genre
Drama

Seit er seine ganze Habe verspielt hat, lebt Yousef als Taxifahrer allein und in einfachen Verhältnissen. Um das Geld für eine kurz bevorstehende Operation im Krankenhaus aufzutreiben, wendet er sich an seinen Chef und nimmt nach langer Zeit wieder Kontakt zu seinem Sohn und seiner mittlerweile wohlhabenden Ex-Frau auf. So gerät im Vorfeld des chirurgischen Eingriffs einiges in Bewegung. Ein Ritter von der traurigen Gestalt in der Großstadt Amman: Stoisch und schweigsam begegnet Yousef den Widrigkeiten des Alltags. Seinen Strom zweigt er heimlich bei der Nachbarin ab. Einen Strafzettel am Auto quittiert er mit Achselzucken. Dass sein Arbeitgeber ihn degradiert und betrügt, nimmt er hin. Wenn weibliche Kundschaft sich über Verlobte oder andere Männer genervt zeigt, hört er weg. Dass er als Einziger weit und breit kein Mobiltelefon besitzt, auch damit hat er sich arrangiert. Erst die baldige Operation und die Sorge um seinen die Schule schwänzenden Sohn bewegen ihn dazu, sein Leben in die Hand zu nehmen. Lakonisch und nicht ohne Komik richtet der sorgfältig fotografierte Film den Blick auf das Verhältnis von Vater und Sohn, Männern und Frauen, Arm und Reich, Stillstand und Veränderung. [Pressetext]

Kinostart

Deutschschweiz: 22. November 2012

Romandie: 21. November 2012

Tessin: 22. November 2012

Regie

Darsteller

Trailer, Videos & Bilder

Dein Film-Rating

Kommentare

Sie müssen sich zuerst einloggen um Kommentare zu verfassen.

Login & Registrierung

Watchlist

Kinoprogramm The Last Friday

Leider ist uns das Kinoprogramm für diesen Tag noch nicht bekannt. Bitte schauen Sie wieder zu einem späteren Zeitpunkt vorbei.

Passende Filme hier mieten

Teleboy
Hollystar

Jetzt im Kino 6 von 56 Filme