Der Kautions-Cop - The Bounty Hunter USA 2010 – 111min.

Kurzbeschreibung

Der Kautions-Cop - The Bounty Hunter

Genre
Action Komödie Liebesfilm

Früher war Milo (Gerard Butler) ein erfolgreicher Cop, jetzt führt er ein langweiliges Leben als frustrierter Kautionsjäger. Seine Laune verbessert sich schlagartig, als er den Auftrag bekommt, ausgerechnet seine Ex (Jennifer Aniston) ins Kittchen zu bringen. Die toughe Journalistin Nicole ist nicht bei Gericht erschienen, da sie gerade eine heisse Spur in einem Mordfall verfolgt. Milo heftet sich siegessicher an ihre Fersen. Doch ganz so leicht wird es ihm nicht fallen, die Flüchtige zurückzubringen.

Kinostart

Deutschschweiz: 1. April 2010

Romandie: 14. April 2010

Tessin: 9. April 2010

Regie

Darsteller

Trailer, Videos & Bilder

Dein Film-Rating

Kommentare

Sie müssen sich zuerst einloggen um Kommentare zu verfassen.

Login & Registrierung

8martin

vor 4 Jahren

Regisseur Tennant ist wohl einer der Vertreter, die Massenware aus Hollywood herstellen. Da ist Fließbandarbeit gefragt. Eine vorhersehbare Handlung nach dem Schema F: LIEBE – HASSLIEBE – LIEBE. Und als Kassenmagnet hat man Jennifer Aniston in die weibliche Hauptrolle gesteckt. Sie hat wohl Everybodys Darling der 80er und 90er Jahre Meg Ryan abgelöst. Ihr Ex und Wieder-Doch-Lover ist Gerard Butler. Die klar vorhersehbare Handlung schleicht sich so an der Schattenwand entlang. Die wenigen Gangster bringen etwas Leben in die Bude der Langeweile.
Der Kopfgeldjäger (Originaltitel) soll seine Ex einlochen. Das geht nur unter lauten Heulern und Brüllern – es sollen aber auch Schnarcher dabei gewesen sein. Das übliche Katz-und-Maus Spiel: mal fesselt er sie, mal sie ihn. Aber nur mit echten Handschellen. Dann zickt sie wieder rum und er rafft im Gegensatz zu den Zuschauern nicht was Sache ist. Zwischendurch wird schon mal Süßholz in Nostalgie geraspelt bis der Schreiner kommt.
Während er sie in seinem Kofferraum ins Präsidium transportiert, ruft er sein Büro an: ‘Rate mal, was ich hinten drin habe? ‘ Antwort: ‘Ist das eine sexuelle Anspielung? ‘ Da johlt doch der ganze Kinosaal – und zwar schon vor der Antwort. Wenn’s keine Dialoge gibt, kann man getrost den Schnelldurchlauf betätigen. Man verpasst nichts von der alltäglichen Normalo-Theke.
Die Nominierung für die Goldene Himbeere würde ich durch die Goldene Zwiebel ersetzen. Dieser platte Plot ist zum Heulen, das Ende kommt im Frontscheiben-Format daher. Nebelschwaden von Puderzucker zwischen Gitterstäben.Mehr anzeigen


michischmid

vor 7 Jahren

Nix spezielles, wenn man den Trailer gesehen hat...


Patrick

vor 8 Jahren

Nette Krimi-Love-Story fürs Feierabend Bier.


Watchlist

Kinoprogramm Der Kautions-Cop - The Bounty Hunter

Leider ist uns das Kinoprogramm für diesen Tag noch nicht bekannt. Bitte schauen Sie wieder zu einem späteren Zeitpunkt vorbei.

Passende Filme hier mieten

Teleboy
Hollystar

Jetzt im Kino 0 von 0 Filme