CH.FILM

Arme Seelen Schweiz 2010 – 92min.

Kurzbeschreibung

Arme Seelen

Genre
Dokumentation

Sie haben Visionen, Wahrnehmungen, erzählen von Begegnungen der dritten Art, die ins Alter gekommenen Älpler aus dem Isenthal, aus dem Schächental und die Bäuerin aus dem Entlebuch erzählen von geisterhaften Wesen, die ein Leben nach dem Leben führen. Die Armen Seelen sind auf der Wanderschaft. Ihnen will der Luzerner Edwin Beeler in der Innerschweiz auf die Spur kommen. Er hat die Erzählungen der betagten Zeugen aufgenommen und mit der Landschaft konfrontiert. Ein mystischer Dokumentarfilm, der Verlorenes bewahren möchte.

Kinostart

Deutschschweiz: 6. Januar 2011

Regie

Details zum Film

ISAN-Nr. 0000-0002-A949-0000-8

Festivals

Trailer, Videos & Bilder

Dein Film-Rating

Kommentare

Sie müssen sich zuerst einloggen um Kommentare zu verfassen.

Login & Registrierung

hyppolyte

vor 8 Jahren

Mit Achtsamkeit und Sorgfalt produzierte Dokumentation. Wohltuend der Verzicht auf jegliche Effekthascherei und (ab) wertende Kommentare. Danke, Herr Beeler.


amalzia

vor 8 Jahren

Für Leute, die keine tieferen Kenntnisse vom oder eine Affinität zum konservativen Katholizismus haben, ist der Film leider nur bedingt sehenswert. Die Landschaftsaufnahmen mit der musikalischen Untermalung sind sehr gelungen. Leider sind gewisse Sequenzen, in denen im Dialekt erzählt wird, schier unverständlich.Mehr anzeigen


slon

vor 8 Jahren

der film ist leider sehr langweilig und nicht aussage kräftig und nicht überzeugend. Was sehr sehenswert ist, sind die landschaftsbilder (genial)


Watchlist

Kinoprogramm Arme Seelen

Leider ist uns das Kinoprogramm für diesen Tag noch nicht bekannt. Bitte schauen Sie wieder zu einem späteren Zeitpunkt vorbei.

Passende Filme hier mieten

Teleboy
Hollystar

Jetzt im Kino 6 von 63 Filme