Yo, también Spanien 2009 – 105min.

Cineman Movie Charts

Das gibt’s nur bei Cineman: Mitmachen bei der grössten Schweizer Film-Jury und mit etwas Glück schon bald gratis ins Kino!

  • Meisterwerk
  • gut
  • Mittelmass
  • kaum sehenswert
  • miserabel

5

4

3

2

1

14

48

28

15

7

3.4

112 User

Dein Film-Rating

Kommentare

Sie müssen sich zuerst einloggen um Kommentare zu verfassen.

Login & Registrierung

Patrick

vor 8 Jahren

Behutsame Arthouse-Lovestory über: Das die Liebe für alle da ist sei es mit oder ohne Handicap das Filmende ist sehr realischtisch.


isabel1984

vor 10 Jahren

ein sehr eindrücklicher Film über ein Tabu-Thema.


jcp007

vor 10 Jahren

Ein sehr eindrücklicher Film, der mir unter die Haut ging, mal witzig, mal lustig, mal traurig, mal zum Nachdenken, auf alle Fälle sehenswert


cinemujer

vor 10 Jahren

Ein wunderschöner, feinfühliger Film mit hervorragenden Schauspielern – zum Lachen und zum Weinen. Absolut sehenswert! “


Gelöschter Nutzer

vor 10 Jahren

Wunderbarer Film, absolut sehenswert.


lelelele

vor 10 Jahren

sehenswert, für jedes alter


lcr

vor 10 Jahren

Ein subtiler, feiner Film mit vielen Facetten, welche sehr natürlich und glaubwürdig miteinander verwoben werden. Der Film schafft es das anspruchsvolle Thema mit Witz und Charme, um die vielen lauernden Klischees zu manövrieren und dort wo ein solches bedient wird, glaubt man es. Besonders die Auflösung ist sehr schön gelungen: ein Happy End, welches es schafft den restlichen 95% des Filmes gerecht zu werden. Das muss man erstmal schaffen..Mehr anzeigen


selinaburri

vor 10 Jahren

wunderbar!!! das publikum hat am ende des filmes applaudiert!


jcschmidig

vor 10 Jahren

Wer genau hinsieht und -hört, wird in diesem Film - nennen wir ihn eine wunderbare Tragikomödie - viele kleine und kleinste Geschichten entdecken, die mit entlarvender Ironie (Daniel spielt im Lift den Bekloppten) glänzen oder durch unerwartete Gegensätze (Luisas Liebeserklärung) berühren.
Daniel, der akademisch gebildete Mann mit Down-Syndrom, erlebt die Grenzen auf beiden Seiten seiner Welt.
Wer diesen Film langweilig findet, sollte sich besser nur Action-Filme anschauen.Mehr anzeigen


beatricegrifoll

vor 10 Jahren

Ein sinnlicher Film mit witzigen Pointen. Erstaunlich, zu was ein Mensch mit dieser Behinderung fähig sein kann, wenn er gefördert wird. Eine tolle Leistung.

Wer ein Actionfilm erwartet, ist hier nicht im richtigen Film.


roterose93

vor 10 Jahren

Ich habe von Yo, también viel mehr erwartet und bin sehr enttäuscht aus dem Kino raus. Ich fand ihn eher langweilig, eine Affäre mit einem Behinderten. Einen Film den man schnell wieder vergessen wird, aussert man hat eine nette Begleitung: -). Also erspart euch euer Geld...


Watchlist