CH.FILM

Max Bill - Das absolute Augenmass Schweiz 2008 – 93min.

Kurzbeschreibung

Max Bill - Das absolute Augenmass

Genre

Mehr als sechs Jahre arbeitete Erich Schmid an seinem Dokumentarfilm zu Leben und Werk des weltberühmten Künstlers Max Bill, der 1994 starb und sich sowohl als Bildhauer, Maler, Architekt und Gestalter einen Namen machte, als auch in gesellschaftlichen Belangen und in der Politik mit Zivilcourage und sozialem Engagement seinen Mann stand. Dabei konnte Schmied das gesamte Archivmaterial (Aufzeichnungen, Fotos und Filme) und die zweite Ehefrau Bills als Quellen nutzen, mit der er seit 1998 verheiratet ist und die mit Bill seit 1974 liiert war. Trotzdem konnte nur ein bruchstückhaftes Bild entstehen.

Details zum Film

ISAN-Nr. 0000-0001-BE28-0000-1

Festivals

Regie

Kinostart

Deutschschweiz: 11. September 2008

Romandie: 22. April 2009

Trailer, Videos & Bilder

Dein Film-Rating

Kommentare

Sie müssen sich zuerst einloggen um Kommentare zu verfassen.

Login & Registrierung

ylena

Der Film wurde am Filmfestival Locarno gezeigt und ich habe selten so ein spannendes Künstlerportrait wie dieses gesehen. Durch den Film habe ich viel Neues über Max Bill und das Bauhaus erfahren. Für Kunstinterssierte ein "must see"!

Max Bill - Das absolute Augenmass 4

Watchlist

Kinoprogramm Max Bill - Das absolute Augenmass

Leider ist uns das Kinoprogramm für diesen Tag noch nicht bekannt. Bitte schauen Sie wieder zu einem späteren Zeitpunkt vorbei.

Passende Filme hier mieten

Teleboy
Hollystar

Jetzt im Kino 6 von 72 Filme