Die Unsanfte Frankreich 2007 – 84min.

Kurzbeschreibung

Die Unsanfte

Genre
Drama

Die junge Krankenschwester Fréd (Isild Le Besco) versucht ihrem vermeintlich inhaltsleeren Leben durch Suizid zu entgehen. Die Selbsttötung misslingt, Fréd schiesst mit ihrem Gewehr stattdessen einen Jugendlichen an, um daraufhin unerkannt zu fliehen. Nach der Tat kehrt sie an ihren Arbeitsplatz im Krankenhaus zurück. Während sie noch mit ihrem Gewissen hadert, wird in der Zwischenzeit der verletzte Junge auf ihre Station gebracht. Die Täterin ist von da an für ihr Opfer verantwortlich.

Kinostart

Deutschschweiz: 24. April 2008

Romandie: 16. Mai 2007

Tessin: 6. März 2009

Regie

Darsteller

Trailer, Videos & Bilder

Dein Film-Rating

Kommentare

Sie müssen sich zuerst einloggen um Kommentare zu verfassen.

Login & Registrierung

pradatsch

vor 12 Jahren

Ungesagtes wirkt am stärksten; etwa gegen Schluss, wo Marco, mit der Hantel in der Hand, seine Wut gegenüber Fred zu zügeln weiss - in solchen Momenten realisiert das Publikum, dass in beiden eine Entwicklung vorgegangen ist, die sie einander verdanken.


jugulator

vor 12 Jahren

ist genau was man an diesem Film bemängeln kann. Aber ich finde es gut dass es doch noch ab un zu ein schweizer Film in die Kinos schafft. Wer es gerne etwas zurückhaltender hat, soltle nicht zögern. Ansonsten halt ein Film den man leider schnell wieder vergisst.


Watchlist

Kinoprogramm Die Unsanfte

Leider ist uns das Kinoprogramm für diesen Tag noch nicht bekannt. Bitte schauen Sie wieder zu einem späteren Zeitpunkt vorbei.

Passende Filme hier mieten

Teleboy
Hollystar

Jetzt im Kino 0 von 0 Filme