CH.FILM

Das Fräulein Deutschland, Schweiz 2006

Kurzbeschreibung

Das Fräulein

Genre
Drama

Grauer Arbeitsalltag irgendwo in Zürich: Ruza, vor 25 Jahren aus Jugoslawien in die Schweiz gekommen, ist heute die Betreiberin einer Kantine. In ihre ereignislose platzt eines Tages die junge Ana herein, eine lebenshungrige Frau, die fest entschlossen ist, jeden Moment ihres Lebens in vollen Zügen zu geniessen. «Das Fräulein» entwirft anhand der weiblichen Hauptfiguren drei unterschiedliche Migrantenschicksale.

Details zum Film

Darsteller

Regie

Kinostart

Deutschschweiz: 16. November 2006

Romandie: 20. September 2006

Trailer, Videos & Bilder

Dein Film-Rating

Kommentare

Sie müssen sich zuerst einloggen um Kommentare zu verfassen.

Login & Registrierung

Gelöschter Nutzer

vor 12 Jahren

Da der Film so gelobt wurde habe ich mich mitschleppen lassen. Ich will nicht sagen, dass der Film nicht gut ist, aber er ist ganz und gar nicht meine Sache.


eila66

vor 12 Jahren

Ob "schön" das richtige Wort ist bin ich mir nicht sicher. Amélie ist romantischer. Das Fräulein trockener. Aber schlussendlich trotzdem ein sehenswerter Film der berührt.


cinemansilvia

vor 12 Jahren

Ich finde, der Film wurde in Locarno zur Recht mit dem ersten Preis ausgezeichnet. Die drei Hauptdarstellerinnen spielen sehr überzeugend und es hat viele starke Szenen im Film, z. B. die Überraschungsparty für Ruza. Immer schön auch: ein Film, der in Züri spielt. Das Ende hat mir dagegen nicht so gefallen.Mehr anzeigen


Watchlist

Kinoprogramm Das Fräulein

Leider ist uns das Kinoprogramm für diesen Tag noch nicht bekannt. Bitte schauen Sie wieder zu einem späteren Zeitpunkt vorbei.

Passende Filme hier mieten

Teleboy
Hollystar

Jetzt im Kino 6 von 58 Filme