CH.FILM

Mein Name ist Eugen Schweiz 2005 – 104min.

Cineman Movie Charts

Das gibt’s nur bei Cineman: Mitmachen bei der grössten Schweizer Film-Jury und mit etwas Glück schon bald gratis ins Kino!

  • Meisterwerk
  • gut
  • Mittelmass
  • kaum sehenswert
  • miserabel

5

4

3

2

1

106

116

29

10

12

4.1

273 User

Dein Film-Rating

Kommentare

Sie müssen sich zuerst einloggen um Kommentare zu verfassen.

Login & Registrierung

telecommande

vor 7 Jahren

Nicht so gut wie das Buch, aber trotzdem grossartig: D


Felixina

vor 11 Jahren

unterhaltsam


mamama

vor 16 Jahren

dieser CH film ist einfach zum ablachen, in diesem film werden viele streiche gezeigt, und meiner 8 jaehrigen freundin hat es auch gefallen, bester CH Film, noch besser als vitus.


mjnehls

vor 17 Jahren

Tja die bösen Schwaben!
(1) Aber statt sich aufzuregen erst mal ohne Fehler berichten: Die FSK ist KEINE Behörde, also nicht staatlich! Sondern wie der in voler Länge ja wiedergegebene Name sagt, eine "freiwillige" Selbstkontrolle der Filmwirtschaft! Um eben staatliche Zensur zu verhindern, wird dort kritisch - nicht immer unumstritten - auf die Werke der Filmschaffenden geschaut.
(2) Warum sollen diesen Film Kinder unter 6 unbedingt sehen können?
Die Zielgruppe sind ja wohl mehr die Gleichaltrigen zu den Darstellern - die sind aber allesamt älter als 6 Jahre!
(3) Die Sensibilität gegenüber durch Kinder ausgeübter Gewalt ist in Deutschland und der EU durch z. B. mehere Tötungen unter Kindern gerade der im Film handelnden Altersstufe (z. B. in England) in den letzten Jahren erheblich gestiegen.
Eine pädagögisch begrüssbare Eingrenzung der Darstellung von Gewalt unter Kindern auf solche Altersgruppen die sich über solche Darstellungen gegebenenfalls auch äussern können ist daher sinnvoll. Ganz sicher gehören Kinder vor dem Schuleintritt nicht zu den dafür geeigneten rezipienten.
(4) Gewalt als selbstverständlicher Teil der Kommunikation sollte keinesfalls in Kinderfilmen unreflektiert dargeboten werden.
Das dies in einem Fil wie "EGON" passiert zeigt nur wie wenig bewusst sich die Macher dieses Problemes sind,
oder anders gesagt: Wie sehr sie selbst Opfer einer Selbstverständlichkeit der körperlichen Aggression im Alltagleben von Kindern sind.
Das beginnt im Kinderzimmer und endet manchmal auch im Irak. Danke, FSK!!!Mehr anzeigen


swisscowboy59

vor 17 Jahren

Aber das ist der lustigste und beste CH Film seit Jahren und wieso dass die Deutschen, meine Ehemaligen Landsleute den Scherenschnitt anwenden wollen bleibt mir ein Rätsel. Wir dieses Deutschland wieder zur US Kolonie mit puritanischen Werten. Achtung vor dem, dem dann wohl Brokeback Mountain gefällt. Ich lasse es lieberMehr anzeigen


ladonna

vor 17 Jahren

voll de herzig kinderfilm... ich ha de gern gluegt gha! isch lustig gsi!


everyday

vor 18 Jahren

Ich fand den Film ganz unterhaltsam und witzig. Langweilig war der nie. Stellenweise zwar ins lächerliche gezogen, aber egal. Der Film war sicherlich nix besonderes, aber völlig in Ordnung. Die jungen Darsteller wissen jedenfalls zu überzeugen!


guetu

vor 18 Jahren

Den Film muss man gesehen haben! Er ist echt zum totlachen!

Es lohnt sich auf jeden Fall!

R. Gutknecht


soehy

vor 18 Jahren

Guter Film.
Es könnten jedoch mehr Streiche gezeigt werden und dafür die, die gezeigt werden weniger aufgebauscht werden.
Aber der Film ist zum Tränen lachen!!!!


cinefrog

vor 18 Jahren

Der Film bringt den Geist des Buches erstaunlich gut rüber. Genau so hat es sich angefühlt, als ich das Buch mit zwölf gelesen hatte. Danke!


chru

vor 18 Jahren

Finde den Film absolut Hammer! Der Film ist unterhaltsam, spannend und vor allem lustig bis zum Schluss.


pasci94

vor 18 Jahren

Ich finde: "Mein Name ist Eugen"ein super toller Film vorallem die Szene mit dem Hausdach oder auch dort wo das Schiff vom Dachboden hinunter fällt! Pascale
Ein Herzlichen Applaus für: Eduard, Wrigley, Eugen und Bäschteli


Gelöschter Nutzer

vor 18 Jahren

Dem Film fehlt es weitgehend an Spannung. Meinem Sohn (7 Jahre) hat er auch nicht besonders gefallen.


nike

vor 18 Jahren


1020

vor 18 Jahren

das isch ja de hamer!
komplimänt


1020

vor 18 Jahren

das isch ja de hamer!
komplimänt


kribelinho

vor 18 Jahren

ich sag nur eins. thypisch schweizer jungs XD: D
der film ist echt der hammer. denn müsst ihr euch ansehen!


pedrazzoli

vor 18 Jahren

hätte mehr erwartet


tinaho

vor 18 Jahren

toll, wie die geschichte verfilmt wurde! wir haben tränen gelacht!


clochi

vor 18 Jahren

Ein top Film für die Schweiz. Witzige Dialoge, gut inszentiert, tolle jugendliche Schauspieler und eine Tour de Suisse im Eilzugstempo..... Der Kinospass war mei Kinoticket wert.
Sehenswert! Evtl. den Kindern klarmachen, dass sie Eugens Streiche nicht nachspielen sollen; -)


psychonoob

vor 18 Jahren

Eine sehr gute schweizerische Verfilmung
des Buches.


202491

vor 18 Jahren

Eine Schweizer Hollywoodkomödie, ganz klar einer der besten Schweizer Filme die wir gesehen haben. Nur schon die Aufmachung aus den 60er Jahren ist super.
Die Schauspielerischen Leistungen der Kinder ist einfach megageil ( obwohl nur Laiendarsteller)
Also diesen Film können wir nur empfehlen. Riesen kompliment an alle die diesen Film verwirklicht haben.Mehr anzeigen


strocka

vor 18 Jahren

Gute Kinder-Schauspieler


pianistin87

vor 18 Jahren

eigentlich hani zerscht de film gar nöd wellä go luägä. Aber ha mi den überredä loh. Isch einä vo de besserä Schwiizerfilm und er het mer würklich gfallä und isch u luschtig gsi.
Was i nöd guät gfundä ha; dass so vill umägfluächt wordä isch. Und au das mit de Folterchammerä. Für chliini Chind? I glaub, ich het mit 8ti nacher devo troimt.Mehr anzeigen


fredi90

vor 18 Jahren

Mein Name ist Eugen! - NAch Achtung, fertig, Charlie sah man wohl, dass schweizer Komödien auch superlustig sein könnene und so entstand wohl die Idee das legendäre Kinderbuch "Mein Name ist Eugen zu verfilmen". Das ist nun auch wirklich gelungen. Noch nie hatte ich zuvor einen Film gesehen mit so viel gutem Humor! Man sieht also, dass man in der Schweiz mit einem guten Budget (unterstützt von SBB, Mobiliar...) auch sackstarke Filme produzieren kann. Dieser Film ist nun wirklich sehr geeignet in die schweizer Geschichte einzugehen.
Nun vile Leute kritisierten den Film, weil er nich Buchgetreu sein sollte; Aber wer das sagt sollte mir mal verraten, wie man es besser machen könnte! Das Buch hat ja eigentlich keine Haupthandlung (was jeder Film braucht), das Buch besteht nur aus einzelnen Streichen und Kurzgeschichten.
Alos der Film ist gut, für jeden in jedem Alter...!!!

Den muss man gesehen haben!Mehr anzeigen


fintan

vor 18 Jahren

Buch ist eindeutig besser. Aber für einen Schweizer Film muss ich eifach wow sagen!

Seien wir doch mal ehrlich. Die Filme aus der Schweiz sind immer sehr langweilig. Hier haben wir endlich mal was neues. Was lustiges. Von mir 4 Sterne. Denke nun sind wir auf einem besseren Weg, als mit Ernstfall in Havana oder solchem.........!Mehr anzeigen


straka

vor 18 Jahren

Mein Name ist Eugen - die Bücher sind besser, soviel sei gleich gesagt. Ich war zuerst ziemlich positiv überrascht, der Anfang vom Film ist sehr vielversprechend. Leider geht es dann aber ziemlich schnell wieder auf Schweizer-Film-Niveau... Nichts Wahnsinniges, aber auch nicht schlecht. Und technisch gut gemacht...Mehr anzeigen


amore84

vor 18 Jahren

denn film muss man einfach schauen gehen!, allein deswegen weil er ein schweizerfilm ist; -)! aber auch sonst ist er ein super film! man erinnert sich gerne daran dass man auch mal so war*gggg*


spaceflight

vor 18 Jahren

Gut gelungener CH Film mit Witz und Charm. Empfehlenswert.


meeresbrise

vor 18 Jahren

Ich habe als Kind das Buch schon suuper gefunden, toll gibt es nun diesen Film dazu.
Schade, solche Bücher /Filme in dieser Art könnte es ruhig mehr geben: -))


ernieknolfson

vor 18 Jahren

für einen ch-film ist "m. n. i. e. " gut gelungen. weiter so!


Gelöschter Nutzer

vor 18 Jahren

Oh Gott hat das lange gedauert. Endlich wieder mal ein anständiger sehenswerter Schweizer Film. Aber mal erlich... mit den Filmen "Achtung fertig Charlie " und " The Ring thing" wurde die Schweiz tief unter ihrem Niveau geschlagen. Bei diesem Film sieht man jedoch die Mühe und die Liebe zum Detail die dahinter steckt. Gratuliere!Mehr anzeigen


pschmidi

vor 18 Jahren

Habe das Buch als Kind gelesen und kann mich nur an wenige Sachen erinnern (zum Beispiel die Sirupflasche *lol").
Die Macher haben ein Auge fürs Detail bewiesen, wenn man nicht supergenau aufpasst, denkt man wirklich, dass es in den 60er aufgenommen wurde. Ich finde auch genial wie sie die Schweizerischen Eigenheiten wie die SBB, die Swissair, die Post und die Polizei miteinbringen. Für jeden Schweizer der Komödien liebt ein Muss.Mehr anzeigen


manuspace

vor 18 Jahren

War den Film letzte Woche anschauen und für ein Schweizerfilm echt eine Meisterleistung!! Super.


siriusus

vor 18 Jahren

Mit sehr viel liebe, und grossem Aufwand zum Detail, gemachter Film. Sehr gut erzählte und umgesetzte Geschichte über Freundschaft und zusammenhalt. Lachmuskeln werden garantiert angeregt!!! Endlich wieder ein Schweizer Film den man sehen muss.


starclipper60

vor 18 Jahren

kommt dem Buch sehr nahe


robertoho

vor 18 Jahren

... ein schweizer Film, der nicht so seicht und ordinär daher kommt und von Anfang bis Ende einfach witzig ist!


realeugen

vor 18 Jahren

Diese Eugen-Verfilmung ist schlicht ein Verbrechen.


frozone

vor 18 Jahren

Endlich wieder einmal wieder eine unterhaltsame schweizer Komödie! Ich hatte die Hoffnung nach "Achtung, fertig Charlie" und "The Ring Thing" bereits aufgegeben...
Schlussendlich haben es die Schweizer auch geschafft eine Komödie ohne Fäkal-, Drogen- oder Sexwitze ins Kino zu bringen. Ergebnis: Tolle Komödie für gross und klein...
Übrigens der erste schweizer Film seit langem, der es schaffte mich ins Kino zu locken.Mehr anzeigen


suissewitch

vor 18 Jahren

ich kannte die Geschichte aus meiner Kindheit und jetzt sind meine beiden Kinder 7 und 9 hell begeistert und es gibt nur noch ein Thema zu Hause - EUGEN!!!!!!!!!!!


nessa21

vor 18 Jahren

Nun, das Buch ist bereits schon spannend und ich hätte nicht gedacht, das die Schweizer den FIlm so gut gestalten können!! RESPEKT!


zwergelstern

vor 18 Jahren

Da kann mal wieder so richtig gelacht werden. Top Sprüche und coole Locations die der Schweizer (und Schweizliebhaber) kennt.


clodsense

vor 18 Jahren

War einfach überrascht - wieviel Einfälle und Spielfreude die Schweizer zwäg bringen, wenn sie nur wollen!; -)


cyman2

vor 18 Jahren

der film ist schlicht genial! ist mega witzig und rassant, da wird einem nie langweilig! endlich mal wieder ein wirklich guter schweizer film! und obwohl der stier billig gemacht wurde lohnt es sich auf jeden fall, den film schauen zu gehen!


gleiser

vor 18 Jahren

... für einen Schweizerfilm. Am anfang ist mir das Ganze etwas zu hektisch geschnitten, aber er wird immer unterhaltsamer. Die Stierszene habe ich auch ziemlich billig gefunden... Sollte heutzutage eigentlich besser gehen


hume13

vor 18 Jahren

Anton's Meinung kann man ja wohl nicht ernst nehmen. So eine unqualifizierte Äusserung verdient der Film nicht.

Für Schweizer Verhältnisse ist "Mein Name ist Eugen" ein richtig guter Film geworden. Er wirkt nie langweilig, hat ein gut gewählter Look und selbst Nella Martinetti hat mich zum erstenmal überzeugt. Unter der Regie von Michael Steiner überzeugt der Film auf beinahe allen Ebenen. Einzig die Stierszene kam mir zu billig daher. Aber ansonsten... Respekt.Mehr anzeigen


johnkebab

vor 18 Jahren

Endlich wieder einmal ein schweizer Film der mich nicht nur zum scmunzeln, sondern auch zum Lachen brachte. Das Buch habe ich nie gelesen, darum kann ich auch nicht sagen was besser ist.


beethoven4

vor 18 Jahren

habe das buch gelesen und nun den film gesehen! ich fand zwar das buch besser als den film, aber war doch ein tolles erlebnis!


klueschi

vor 18 Jahren

endlich mal wieder ein toller Schweizer Film!! Bravo!!!


kinocity

vor 18 Jahren

Armselige Buchverfilmung die einzig als Werbeträger für eine Grosse Versicherung dient!!


danielstrasser

vor 18 Jahren

der film war äusserst köstlich. habe tränen gelacht!


diver69

vor 18 Jahren

Die Umsetzung des Buches ist wirklich sehr gut gelungen! Ein absolutes Highlight in der schweizerischen Filmlandschaft!


Watchlist