Collateral USA 2004 – 122min.

Cineman Movie Charts

Das gibt’s nur bei Cineman: Mitmachen bei der grössten Schweizer Film-Jury und mit etwas Glück schon bald gratis ins Kino!

  • Meisterwerk
  • gut
  • Mittelmass
  • kaum sehenswert
  • miserabel

5

4

3

2

1

108

139

38

14

10

4.0

309 User

Dein Film-Rating

Kommentare

Sie müssen sich zuerst einloggen um Kommentare zu verfassen.

Login & Registrierung

dulik

vor 3 Jahren

Ein sehr packender Thriller mit Tom Cruise und Jamie Foxx in den Hauptrollen, der den Spannungsbogen zwar nicht dauerhaft aufrechterhalten kann, aber dennoch zu überzeugen weiss. Dies liegt nebst den Darstellern vor allem auch an den tollen Bildern von Los Angeles bei Nacht.
7.5/10


Gelöschter Nutzer

vor 8 Jahren

Ein feiner Thriller. Kalter Profi und sensibler Taxifahrer. Beide wollen etwas anderes machen aus ihrer Karriere. Ist dies die Nacht der Entscheidung?


MrsStraciatella

vor 10 Jahren

Genialer Thriller! Solide Leistung der Schauspieler und das wudnerschöne Los Angeles


movie world filip

vor 12 Jahren

L. A. by night.... Psychologischer super thriller. Film Magie zwischen Jamie Foxx, Tom Cruise und L. A.


tumnus

vor 16 Jahren

Die Stimmung des Filmes ist, ums vorweg zu nehmen, genial. Die musikalisch Untermalung perfekt und die Schauspieler überragend. Allen voran Tom Cruise der mich nach wie vor immer wieder überraschen kann (positiv wie negativ). Von Jamie Foxx ist man sich nichts anderes gewohnt- dennoch Hammer!
Die Geschichte schafft es ohne grosse Wendungen oder Überraschungen den Zuschauer zu fesseln. das spannende Psycheduell der beiden Hauptfiguren ist überzeugt auf ganzer Linie. Mit Ausnahme des Mittelteils kommt nie Leerlauf auf.
Leider tritt die Charakterstudie gegen Ende in den Hintergrund und die Action dominiert. Ganz ohne Schwächen ist der Film also nicht.
Mit Filmen wie "Heat", "Insider" und auch dem weniger erfolgreichen "Blutmond" hat sich Michael Mann meiner Meinung nach unsterblich gemacht. Sein neues düsteres Werk erreicht vielleicht nicht gerade die Klasse seiner Meisterwerke ist jedoch immer noch ein extrem starker Gernefilm.

4, 5/5 SternenMehr anzeigen


swisstaler

vor 17 Jahren

sehr empfehlenswert. cruis spielt einen bösen. die szene in der disco genial. cruis, einer besten schauspieler den es gibt.


sniper8

vor 17 Jahren

tom cruise wird in letzter zeit immer besser. er strahlt im film ruhe und kälte aus, während jamie foxx sehr menschlich rüber kommt. die kameras sind sehr gut geführt und passt sich der situation an. ein sehr guter, actiongeladener thriller zum weiterempfehlen. man wird es nicht bereuen.


Gelöschter Nutzer

vor 18 Jahren

Dieser Film ist echt Klasse. Die Schauspieler sind eine Klasse für sich. Sehr schöne Kulissen und durch den ganzen Film ein Interresanter Hintergrund gezogen.


inari25

vor 18 Jahren

für gewisse wohl ein wenig zu 'literarisch'. aber dafür steigt der anspruch.

alles in allem: ein weiteres geniales werk von michael mann.


rob3rtino

vor 18 Jahren

ist ein superfilm, cool das er auch Vincent heisst;)


roman1990

vor 19 Jahren

einer der besten filme die ich je im Kino gesehen habe


mirabo

vor 19 Jahren

toller Film


tuvock

vor 19 Jahren

Schade war das es so viele Nachtszenen gab, aber das war wahrscheinlich weil das Skript das vorgesehen hat, jedenfalls man glaubt es kaum, es gibt wohl in L. A. das schon so oft abgefilmt worden ist, noch genügend Plätze die man nicht kennt, und so hat sich Michael Man mit einem Trick geholfen. Er dachte sich, wenn ich jetzt eine 35 mm Kamera nehme, dann werden die Bilder lange nicht so gut, klar und schön. Er wollte ja die Dämmerung einfangen, das sie mehr als lebensecht und nicht so kitschig wirkt, man soll viele Einzelheiten auch erkennen können, und so nahm er sich ein Digitales Kameramodell vor, eines das selten ist, das noch wenige benutzt haben. Eine modifizierte Thomson Grass Valley Viper Film Stream Kamera, eine High Definition Kamera. Und die schafft den Trick das dem Zuseher sehen zu lassen, was man mit einer normalen Kamera in der Nacht nicht sieht, wo man einfach vieles übersieht, weil die normalen Kameras die Leistungen nicht haben.
Die Kamera übrigens nimmt die Farben anders auf, Orange, Gelb und Rot z. B stellt sie anders dar, intensiver, klarer, und man erkennt einfach mehr Unterschiede als bei normalen Filmstreifen. Und dadurch werde viele Szenen intensiver, so auch die Szene wo die beiden einem Kojoten begegnen was irgendwie was mystisch indianisches nachdenkliches an sich hat.

Auf alle Fälle ein nachdenklicher Film, ein Film bei dem man sich konzentrieren muß, ein selten guter Film aber auch ein langweiliger Film.

90 von 100Mehr anzeigen


merituuli

vor 19 Jahren

tom cruise & jamie foxx - die beiden Schauspieler ergänzen sich wahnsinnig gut, die dialoge sind stark und der film ist absolut zu empfehlen!
have fun!; -)


fisch87

vor 19 Jahren

dä tom isch so en geile typ, en killer zsie, passt voll zu ihm!!! aber au sust han ich de film sehr guät gfunde. er isch würklich glunge. ich mags, wenns toti gibt, wo am schluss fast alli tot sind(au unschuldigi)!!!
eifach genial. muäss scho sege; 5 Sterne


netlook

vor 19 Jahren

Dieser Film faszinierte mich von Anfang bis Schluss - auch wenn ich Anfangs etwas Mühe mit T. C. als eiskalten Killer hatte. Brilliante Story und Kameraführung halfen mir über diesen Umstand hinweg. Für mich ein Meisterwerk der Extraklasse. Auffallend: Dieser Film steigt voll ein, ohne sich mit einem ellenlangen Vorspann aufzuhalten. Klarer Fall: 5 Sterne!Mehr anzeigen


calo14

vor 19 Jahren

Tom Cruise atemberaubend


arberesha

vor 19 Jahren

Der Film war einfach der hammer, absolut genial!! Ich fand ihn einfach toll, auch der Schauspieler Tom cruise war wieder mal hervorragend;)!! Er hatte die Rolle sehr gut gespielt, ein eiskalter Mörder!! Einfach zum weiter empfehlen!!!!!!


eros77

vor 19 Jahren

Der beste Film, den ich seit langem gesehen habe. Wer "philosophische Action" erleben will, ist bei diesem Film richtig. Ich betone, dass es meiner Meinung nach bei diesem Film nicht in erster Linie um die Handlung selbst geht, sondern um eine ganz bestimmte Botschaft: Die Menschen werden immer egoistischer, selbstsüchtiger und gefühlskalter.Mehr anzeigen


romantiker24

vor 19 Jahren

für mich waren nur gewisse Teile zwischendurch sehenswert. ok, die Schauspieler gaben ihr bestes, aber die Handlung war von Anfang an klar und mit dem Ende der sterbenden Leiche und des davonfahrenden Zuges bin ich überhaupt nicht einverstanden


olag

vor 19 Jahren

Is guud


trost

vor 19 Jahren

Endlich wieder mal ein Film, wo man nicht schon im Voraus weiss, was passiert... und Tom Cruise spielt die Rolle des kalten Auftragskillers hervorragend!


julianex

vor 19 Jahren

weis gar nicht was ich dazu noch sagen soll. tom cruise überzeugend wie noch nie! spannender film von anfang bis zum ende. keine leichte kost, aber absolut sehenswert!


montana1981

vor 19 Jahren

Muss schon sagen, Tom Cruise war nie mein favourite actor, aber in diesem Film war er einfach genial. Sehr cool und kaltblütig kam er rüber. Super. Und die Regie von Mann ist einfach einzigartig, wie schon bei Heat. Er ist der Profi. In all seinen Filmen herrscht eine gewisse Atmosphäre, und die ist sehr speziell und angenehm. Einer der Top Filme dieses Jahres. Kompliment an Cruise und Mann. Jamie Foxx fand' ich übrigens nicht soooo speziell gut wie dies verschiedene Leute sagen. Er war mehr oder wenig eine Haupt-Nebenfigur.Mehr anzeigen


starli

vor 19 Jahren

Guter spannender Film


ntl

vor 19 Jahren

gut insziniert, ein bischen zulang, top cruise - glaubwürdig


froyager

vor 19 Jahren

Isch da Hammer!


amade

vor 19 Jahren

klar, tom cruise und jamie foxx spielen die hauptrollen. der wichtigste akteur in diesem film ist aber die stadt selbst. man kann ihn als liebeserklärung an eine hässliche stadt sehen.
interessant an collateral sind einerseits die dialoge, andererseits ist es vor allem ein optischer genuss, wie michael mann das pulsierende leben von l. a. einfängt. wunderschön!Mehr anzeigen


sast70

vor 19 Jahren

Ich habe den Film schon letzte Woche
als vorpremiere gesehen und ging mit entsprechenden Erwartungen ins Kino.
Laut den Filmkritikern sollte er ja gut sein. Aber mal ehrlich ausser den guten Schauspielerischen Leistungen von Herrn Cruse ist der Film längst nicht so gut wie er laut den Kritiken sein muss.Mehr anzeigen


sast70

vor 19 Jahren

am ende des films fragt man sich, was soll das?


kemi

vor 19 Jahren

Hab den Film gestern abend gesehn. Ich muss sagen finde den toll:) richtig gut. Mal wieder ein Film bei dem man spannend zusehen konnte ohne bereits das Ende zu erraten.

Greeeeeeez

KEMI


philm

vor 19 Jahren

... wie "Lost in Translationen", einfach statt Scarlett Johansson und Bill Murray in einer Romanze Tom Cruise und Jamie Foxx in einem Thriller.
Wunderschöne Bilder und Gespräche über Gott und die Welt.
Nichts für Popcorn-Actionfans.


dieselboy

vor 19 Jahren

wie war er nun? *g*


Watchlist