Poem Deutschland 2003 – 91min.

Kurzbeschreibung

Poem

Genre
Experimental

Ein junger Mann trägt seinen lahmen Vater auf einem Holzgestell durch die Täler und Hügel von Nepal. Er bringt ihn zu einer heiligen Stätte, wo der Vater in der Begegnung mit Mönchen wieder gehen lernt: «Siehe, ich wusste es sind...», rezitiert Manfred Steffen am Schluss im Off ein Gedicht von Rainer Maria Rilke. Die kurze Story von Vater und Sohn ist eines von insgesamt neunzehn Kurzfilmgedichten, die «Poem» erzählt. Es ist aber auch der Rahmen, von dem ausgehend Ralf Schmerberg die achtzehn weiteren, jeweils in sich abgeschlossenen, clipartigen Verfilmungen deutscher Gedichte vorstellt.

Kinostart

Deutschschweiz: 27. November 2003

Regie

Darsteller

Trailer, Videos & Bilder

Dein Film-Rating

Kommentare

Sie müssen sich zuerst einloggen um Kommentare zu verfassen.

Login & Registrierung

Watchlist

Kinoprogramm Poem

Leider ist uns das Kinoprogramm für diesen Tag noch nicht bekannt. Bitte schauen Sie wieder zu einem späteren Zeitpunkt vorbei.

Passende Filme hier mieten

Teleboy
Hollystar

Jetzt im Kino 6 von 56 Filme