Tatsächlich... Liebe Frankreich, Grossbritannien, USA 2003 – 129min.

Kurzbeschreibung

Tatsächlich... Liebe

Genre
Komödie Drama Liebesfilm

Alles, was das Herz begehrt: Zehn romantische Weihnachts-Liebesgeschichten, adrett verpackt und mit britischen Eigentümlichkeiten gewürzt. Das Regiedebüt von Richard Curtis (Four Weddings and a Funeral, Bean, Notting Hill und Bridget Jones' Diary) ist ein in London angesiedelter Ensemble-Film über die Liebe, mit Stars üppig besetzt: unter anderem sind Hugh Grant, Emma Thompson, Liam Neeson, Colin Firth, Chiwetel Ejiofor und Heike Makatsch mit von der Partie.

Kinostart

Deutschschweiz: 20. November 2003

Romandie: 3. Dezember 2003

Tessin: 14. November 2003

Streaming-Angebote

Regie

Darsteller

Trailer, Videos & Bilder

Dein Film-Rating

Kommentare

Sie müssen sich zuerst einloggen um Kommentare zu verfassen.

Login & Registrierung

Taz

vor 3 Jahren

Fast alle Geschichten zünden - der Film wird zum Hochgenuss. Die Darsteller, die Musik, die Stimmung, es passt einfach (fast) alles. Schade, gibt es heuer keine solchen Filme mehr, die mit Witz, Gefühl und Stars in diesem Sinn auffahren. Während einige Aschenbrödel zur Weihnachtsszeit vergöttern, gucke ich lieber Hugh Grant beim Tänzchen durch die Downing Street zu....Mehr anzeigen


julianne

vor 9 Jahren

Schon so lange nicht mehr gesehen traumhaft wunderschön mit unglaublichen Darsteller!!!! Ein Genuss!!!!!!!!


Neonia

vor 12 Jahren

Mein absoluter Weihnachtslieblingsfilm ever. Ich kann ihn immer und immer wieder schauen - der Hammer.
Gut für die leichte, aber nicht seichte Unterhaltung.


Watchlist

Kinoprogramm Tatsächlich... Liebe

Leider ist uns das Kinoprogramm für diesen Tag noch nicht bekannt. Bitte schauen Sie wieder zu einem späteren Zeitpunkt vorbei.

Jetzt im Kino 6 von 52 Filme