Dot the I Spanien, Grossbritannien, USA 2003 – 92min.

Kurzbeschreibung

Dot the I

Genre
Drama

In einem Londoner Restaurant feiert Carmen (Natalia Verbeke) mit Freundinnen ihren Polterabend. Als die scheidende Junggesellin dort nach französischem Brauch ein letztes Mal einen Jüngling küssen soll, fällt ihre Wahl auf Kit (Gael García Bernal). Dieser letzte verbotene Kuss hat es jedoch in sich - die beiden verlieben sich Hals über Kopf. Dem sanften Drängen von Kit, der sie gar bei der Arbeit in einem Schnellimbiss aufsucht, gibt Carmen letztlich nach - und findet sich plötzlich in einem grausamen Machtspiel wieder, in dem niemand ist, wer er zu sein vorgibt.

Kinostart

Deutschschweiz: 15. Juli 2004

Romandie: 25. Februar 2004

Regie

Darsteller

Trailer, Videos & Bilder

Dein Film-Rating

Kommentare

Sie müssen sich zuerst einloggen um Kommentare zu verfassen.

Login & Registrierung

Gelöschter Nutzer

vor 10 Jahren

Die Story ist gar nicht mal schlecht. Doch nachdem der erste Blick hinter die Kulissen des teuflischen Vorhabens die erste überraschende Wendung gebracht hat, ergeben sich alle folgenden wie von selbst. Dabei geht das Interesse verloren, man geht auf Distanz und kann sich nur noch an dem originellen Titel erfreuen. ’Das Tüpfelchen auf dem i’ ist auch nicht übersetzbar. Und nach kurzer Überlegung kann man einen Bezug zur Handlung herstellen. Die bewussten Anleihen an legendäre Filme vom Titel oder vom Inhalt her wirken ungeschickt und gewollt, wenn auch so beabsichtigt. Zwischen den Zeilen ist dann noch eine Medienschelte versteckt und der viel verbreitete Wunsch nach Starruhm und Glamour. Der holperige, übertrieben spanische Zungenschlag von Natalia Verbeke nervt. Sie hat ihre stärksten Momente beim Ritt auf der Matratze, wo sie zwischen ekstatischer Lust und Langeweile differenzieren muss.Mehr anzeigen


Watchlist

Kinoprogramm Dot the I

Leider ist uns das Kinoprogramm für diesen Tag noch nicht bekannt. Bitte schauen Sie wieder zu einem späteren Zeitpunkt vorbei.

Passende Filme hier mieten

Teleboy
Hollystar

Jetzt im Kino 0 von 0 Filme