Road to Perdition USA 2002

Kurzbeschreibung

Road to Perdition

Genre
Action Thriller

Michael Sullivan (Tom Hanks) erledigt für Gansterboss John Rooney all jene Dinge, die dessen Hände schmutzig machen könnten. Ihm verdankt er auch seinen bescheidenen Wohlstand. Obwohl er versucht, dieFamile aus seinem Beruf herauszuhalten, wird sein Sohn Michael eines Nachts Zeuge eines Mordes. Sullivans Partner Connor glaubt dem Jungen sein Versprechen nicht, niemandem etwas zu erzählen, und nutzt die Gelegenheit, seinen ungeliebten Widersacher im Kampf um Rooneys Nachfolge loszuwerden. Er stellt Sullivan eine Falle, der dieser zwar entkommt, dabei jedoch seine Frau und seinen jüngeren Sohn verliert.

Kinostart

Deutschschweiz: 5. September 2002

Romandie: 4. September 2002

Regie

Darsteller

Trailer, Videos & Bilder

Dein Film-Rating

Kommentare

Sie müssen sich zuerst einloggen um Kommentare zu verfassen.

Login & Registrierung

Gelöschter Nutzer

vor 7 Jahren

Wie Sam Mendes die Spiegelung der Fenster einsetzt, lange drauf halten lässt mit der Kamera ohne einen Schnitt zu tätigen schon sehr subtil. Einfach klasse!


movie world filip

vor 8 Jahren

schön gefilmt (Conrad L. Hall) aber leider nicht stark genug, obschon tom hanks und jude law eine tolle combination war


sniper8

vor 13 Jahren

eine wahre freude fürs visuelle auge. road to perdition ist ein film der von bildern lebt und man bei der geschichte gut mit kommt. paul newman hat mir ganz besonders gut gefallen und auch die darstellung von vater und sohn. ich mag die düstere umgebung in der der film spielt und die musik finde ich eigentlich passend. tom hanks macht seine sache gut und ihm steht die 30er-mode.
so oder so ein sehenswerter gangsterfilm mit viel prominenz, guter musik und auf hohem schauspielerischem niveau. sehr gut!Mehr anzeigen


Watchlist

Kinoprogramm Road to Perdition

Leider ist uns das Kinoprogramm für diesen Tag noch nicht bekannt. Bitte schauen Sie wieder zu einem späteren Zeitpunkt vorbei.

Passende Filme hier mieten

Teleboy
Hollystar

Jetzt im Kino 0 von 0 Filme