CH.FILM

Increschantüm - Heimweh Schweiz 2000 – 70min.

Kurzbeschreibung

Increschantüm - Heimweh

Genre
Dokumentation

Die Formation «Ils Fränzlis da Tschlin» spielt Volksmusik aus dem Engadin. Ihr Name geht auf den legendären Musiker Franz Josef Waser zurück, einen blinden Geiger und Klarinettisten, dessen Familie sich in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts in der Nähe von Tschlin niederliess, und der mit seiner Familienkapelle den Begriff «Fränzlimusik» geprägt hat. Waser verstand es, alle erdenklichen Themen und Melodien, die er während seiner Reisen aufschnappte, in seine Musik einfliessen zu lassen. «Fränzli-Musik» ist ein Gemenge von verschiedensten Tanzweisen, von Polka, Walzer, Mazurka und den traditionellen wehmütigen Melodien des Engadins. Mit seiner Familienkapelle unterhielt «Fränzli» im Sommer die Touristen und Kurgäste von St. Moritz. Während der Zwischensaison zog er umher und spielte auf Volksfesten und Hochzeiten auf. Nach seinem frühen Unfalltod im Jahr 1895 führte Wasers Familie bis in die Zwischenkriegszeit die Tradition fort. «Ils Fränzlis da Tschlin» verhalfen der «Fränzlimusik» ab ca. 1980 zu einem Revival und bereicherten sie durch Inspirationen aus Impressionismus, Swing, italienischer Filmmusik, Balkanmusik...

Kinostart

Deutschschweiz: 18. Januar 2001

Regie

Darsteller

Details zum Film

Trailer, Videos & Bilder

Dein Film-Rating

Kommentare

Sie müssen sich zuerst einloggen um Kommentare zu verfassen.

Login & Registrierung

Watchlist

Kinoprogramm Increschantüm - Heimweh

Leider ist uns das Kinoprogramm für diesen Tag noch nicht bekannt. Bitte schauen Sie wieder zu einem späteren Zeitpunkt vorbei.

Passende Filme hier mieten

Teleboy
Hollystar

Jetzt im Kino 6 von 56 Filme