Cookies Fortune - Aufruhr in Holly Springs USA 1999 – 117min.

Kurzbeschreibung

Cookies Fortune - Aufruhr in Holly Springs

Genre

Die titelgebende Cookie (Patricia O'Neal) ist eine Südstaatenlady, die mit ihrem schwarzen Gärtner Willis (Charles S. Dutton) ein friedliches Leben führt. Unbekümmert um Fragen der Hautfarbe haben die beiden älteren Menschen eine innige Freundschaft entwickelt. Gemächlich plätschert das Leben des Duos dahin, der Film tut zunächst dasselbe und fast scheint es, als würde er seinem Regisseur wie schon «Kansas City» und «The Gingerbread Man» in die Bedeutungslosigkeit entgleiten. Doch davor bewahrt ihn die Drehbuchautorin Anne Rapp mit einem Knall: Cookie schiesst sich aus Schmerz über den Tod ihres Mannes eine Kugel in den Kopf. Cookies hysterische, bis zum Fanatismus religiöse Nichte Camille (Glenn Close) sieht im Selbstmord ihrer Tante eine schlimme Sünde, die Schande über die ganze Familie zu bringen droht. In einem Anfall, der jeden Choleriker vor Neid erblassen liesse, verschlingt sie Cookies Abschiedsbrief, wirft die Tatwaffe in den Garten und trichtert ihrer leicht zurückgebliebenen Schwester Cora (Julianne Moore) ein, dass ihre Tante ermordet wurde. Mangels einer Alternative nimmt die Polizei den Gärtner fest, obschon sich eigenlich niemand vorstellen kann, dass der seine Freundin und Arbeitgeberin ermordet haben sollte.

Kinostart

Deutschschweiz: 26. August 1999

Regie

Darsteller

Trailer, Videos & Bilder

Dein Film-Rating

Kommentare

Sie müssen sich zuerst einloggen um Kommentare zu verfassen.

Login & Registrierung

Watchlist

Kinoprogramm Cookies Fortune - Aufruhr in Holly Springs

Leider ist uns das Kinoprogramm für diesen Tag noch nicht bekannt. Bitte schauen Sie wieder zu einem späteren Zeitpunkt vorbei.

Passende Filme hier mieten

Teleboy
Hollystar

Jetzt im Kino 1 von 1 Filme