Arthouse Uto, Zürich

Arthouse Uto

Kalkbreitestr. 3
8003 Zürich

 

Google Maps

 

044 250 55 55

 

Tickets kaufen

 

Kinogutscheine kaufen

 

Weitere Filter anzeigen

Genre

Sprache

Projektion

Dienstag, 26.03.2019

Der Junge muss an die frische Luft

Der pummelige 9-jährige Hans-Peter fällt in seiner Heimat im Ruhrpott vor allem mit seiner komödiantischen Ader auf.

15:50

Saal 1 – D10/6J.

The Price of Everything

Dokumentation

Der Film taucht in die Kunstszene ein und legt die Widersprüche des Kunstmarkts anhand mehrerer Kunstschaffender dar.

18:00

Saal 1 – E/df16J.

Bohemian Rhapsody

Drama, Musikfilm

Queen ist noch immer eine der inspirierendsten Bands der Musikgeschichte - der Film zeigt das Auf und Ab ihres Erfolgs.

20:00

Saal 1 – E/df12J.

Mittwoch, 27.03.2019

Der Junge muss an die frische Luft

Der pummelige 9-jährige Hans-Peter fällt in seiner Heimat im Ruhrpott vor allem mit seiner komödiantischen Ader auf.

15:50

Saal 1 – D10/6J.

The Price of Everything

Dokumentation

Der Film taucht in die Kunstszene ein und legt die Widersprüche des Kunstmarkts anhand mehrerer Kunstschaffender dar.

18:00

Saal 1 – E/df16J.

Bohemian Rhapsody

Drama, Musikfilm

Queen ist noch immer eine der inspirierendsten Bands der Musikgeschichte - der Film zeigt das Auf und Ab ihres Erfolgs.

20:00

Saal 1 – E/df12J.

Donnerstag, 28.03.2019

Eisenberger

Dokumentation

Worin besteht die künstlerische Freiheit tatsächlich? Und braucht es dazu überhaupt noch Künstler?

16:00, 18:00

Saal 1 – D10/6J.

Bohemian Rhapsody

Drama, Musikfilm

Queen ist noch immer eine der inspirierendsten Bands der Musikgeschichte - der Film zeigt das Auf und Ab ihres Erfolgs.

20:00

Saal 1 – E/df12J.

Freitag, 29.03.2019

Eisenberger

Dokumentation

Worin besteht die künstlerische Freiheit tatsächlich? Und braucht es dazu überhaupt noch Künstler?

16:00, 18:00

Saal 1 – D10/6J.

Bohemian Rhapsody

Drama, Musikfilm

Queen ist noch immer eine der inspirierendsten Bands der Musikgeschichte - der Film zeigt das Auf und Ab ihres Erfolgs.

20:00

Saal 1 – E/df12J.

Samstag, 30.03.2019

Eisenberger

Dokumentation

Worin besteht die künstlerische Freiheit tatsächlich? Und braucht es dazu überhaupt noch Künstler?

16:00, 18:00

Saal 1 – D10/6J.

Bohemian Rhapsody

Drama, Musikfilm

Queen ist noch immer eine der inspirierendsten Bands der Musikgeschichte - der Film zeigt das Auf und Ab ihres Erfolgs.

20:00

Saal 1 – E/df12J.

Sonntag, 31.03.2019

Cold War – Der Breitengrad der Liebe

Drama

Pianist Wiktor und Sängerin Zula wollen gemeinsam aus dem Nachkriegs-Polen in den Westen fliehen – ein schwieriger Plan.

14:10

Saal 1 – O/df14/12J.

Eisenberger

Dokumentation

Worin besteht die künstlerische Freiheit tatsächlich? Und braucht es dazu überhaupt noch Künstler?

16:00, 18:00

Saal 1 – D10/6J.

Bohemian Rhapsody

Drama, Musikfilm

Queen ist noch immer eine der inspirierendsten Bands der Musikgeschichte - der Film zeigt das Auf und Ab ihres Erfolgs.

20:00

Saal 1 – E/df12J.

Montag, 01.04.2019

Eisenberger

Dokumentation

Worin besteht die künstlerische Freiheit tatsächlich? Und braucht es dazu überhaupt noch Künstler?

16:00, 18:00

Saal 1 – D10/6J.

Bohemian Rhapsody

Drama, Musikfilm

Queen ist noch immer eine der inspirierendsten Bands der Musikgeschichte - der Film zeigt das Auf und Ab ihres Erfolgs.

20:00

Saal 1 – E/df12J.

Dienstag, 02.04.2019

Eisenberger

Dokumentation

Worin besteht die künstlerische Freiheit tatsächlich? Und braucht es dazu überhaupt noch Künstler?

16:00, 18:00

Saal 1 – D10/6J.

Bohemian Rhapsody

Drama, Musikfilm

Queen ist noch immer eine der inspirierendsten Bands der Musikgeschichte - der Film zeigt das Auf und Ab ihres Erfolgs.

20:00

Saal 1 – E/df12J.

Mittwoch, 03.04.2019

Eisenberger

Dokumentation

Worin besteht die künstlerische Freiheit tatsächlich? Und braucht es dazu überhaupt noch Künstler?

16:00, 18:00

Saal 1 – D10/6J.

Bohemian Rhapsody

Drama, Musikfilm

Queen ist noch immer eine der inspirierendsten Bands der Musikgeschichte - der Film zeigt das Auf und Ab ihres Erfolgs.

20:00

Saal 1 – E/df12J.

Saalinformationen

Saal 1

140 Plätze

Dolby SR

Rollstuhlgängig