Suche: « aus dem Jahre 1979. »

Ergebnisse Filme 4381 Filme

Gesellschaftsdrama von Alain Tanner. Rebellen aus den Sechzigerjahren gründen eine Bauernhofkommune.

Eine Frau entdeckt ihre Vergangenheit als Spezialagentin. Actionthriller mit Samuel L. Jackson und Geena Davis.

Filmkritik

Shrek soll Königsnachfolger und zweitens Vater werden. Beides behagt ihm nicht besonders...

Filmkritik

Komiker Martin Lawrence verwandelt in eine korpulente Südstaaten-Matrone, um einen Bankräuber zu jagen.

Filmkritik

Ergebnisse Personen 1 Personen

Ergebnisse Kritiken 4729 Kritiken

Wiederbelebung einer Kontroverse

dem Verhalten der Eltern im Vergleich zum Original eine gänzlich andere Grundlage. Das, was er tut, tut der Film allerdings sehr effektvoll. Aufgrund der provokativen Darstellung sexueller Gewalt bleibt er jedoch eine etwas zwiespältige Angelegenheit.

Mord im Giftparadies

Gosford Park geladen. Die Aristokraten aus der näheren Verwandtschaft reisen mit ihren Bediensteten an und richten sich ein. Doch jeder von ihnen hätte genügend Gründe, den Gastgeber ermorden zu wollen.

Schicksal einer Frau mit grossem Herz

Vera Drake lebt mit ihrer Familie in einem Arbeiterviertel im London der 1950er-Jahre. In ihrer Herzensgüte hilft sie den andern, wo sie nur kann. Was aber ihre Familie nicht

Aus einer tausend Jahre alten Männerwelt

Tradition noch gepflegt wird. Der 80-jährige Sayyed el-Dawwy aus dem Städtchen Qus in Oberägypten ist der letzte Meister dieser Dicht- und Gesangskunst, er wird auf Tourneen

Ergebnisse News 4103 News

Die Schauspielerin Suzy Parker stirbt 69-jährig in Kalifornien

In den 50er-Jahren war Suzy Parker eines der bekanntesten Gesichter des Showbusiness. Sie war Model für Coco Chanel und spielte in verschiedensten Hollywood-Filmen an der Seite

Mitarbeiter des Jahres

«Fahrenheit 9/11» aus der Doku-Kategorie raushalten, um in der Truhe Bester Film was reissen zu können. Nominiert wurde er überhaupt nicht. «Super Size Me» hingegen schon. Hitler

Bus aus «Fette Jahre» für Kältehilfe

«Kältebus» umgerüstetes Gefährt aus «Die fetten Jahre sind vorbei» von November bis März durchs klirrende Berlin, um Menschen vor dem Erfrieren zu bewahren.

Nach achtzig Jahren neue Szenen aus «Metropolis»

knappe halbe Stunde länger als die bekannte Fassung. Nun will die Stiftung aus Deutschland mit dem argentinischen Museum eine komplette Version von «Metropolis» zu erstellen