Challengers - Rivalen Italien, USA 2023 – 132min.

Cineman Movie Charts

Das gibt’s nur bei Cineman: Mitmachen bei der grössten Schweizer Film-Jury und mit etwas Glück schon bald gratis ins Kino!

  • Meisterwerk
  • gut
  • Mittelmass
  • kaum sehenswert
  • miserabel

5

4

3

2

1

9

10

6

7

5

3.3

37 User

Dein Film-Rating

Kommentare

Sie müssen sich zuerst einloggen um Kommentare zu verfassen.

Login & Registrierung

Giorgio7

vor einem Monat

Ein sehr raffinierte Film mit einiges an Komplexität, nicht einfach für jedermann zu verstehen. Spannend bis zum Schluss, wo die Bilder in Zeitlupe den letzten Schliff über die Spannung, die ganze Story begleitet, verleihen. Grossartiges Kino.


messino

vor einem Monat

Sehr empfehlenswert, hab mich prächtig unterhalten. Meta-Ebenen beachten!


Giulia

vor 2 Monaten

Der langweiligste Film den ich je gesehen habe! Wir sind irgendwann aufgestanden und gegangen. Todes Langweilig und den roten Faden habe ich nicht gefunden. Geld und Lebenszeit nich wert!!


Chalbisa

vor 2 Monaten

Habe mich den ganzen Film gelangweilt… Unglaubwürdig theoretische Story. Schade um das Geld für den Kinoeintritt!

Zuletzt geändert vor 2 Monaten


Michel23

vor 2 Monaten

Kein guter Film, zu wenig Handlung oder Inhalt. Habe definitiv 2h Lebenszeit verloren.


thomasmarkus

vor 2 Monaten

Wie der Tennisball fliegen Rückblenden hin und her. Und filmisch interessante Einfälle.
Als einer, der wenig bis nix von Tennis versteht, weiss ich nicht, wie der Film ausgegangen ist.
Vielleicht auch nicht wichtig? Oder sollte das Ende offen bleiben?
Wie ein Tennisball scheint auch die Protagonistin hin und her zu fliegen. Auch das mitunter eine fremde Welt.
Die Spieler kommen sich am Ende immer näher - mehr als eine Metapher?Mehr anzeigen


Taz

vor 2 Monaten

Durchaus mit frechen Einschüben, doch grösstenteils langatmig und sich wiederholend. Allerdings scheint mir der Vergleich mit dem Leben der Federers doch ein wenig weit hergeholt zu sein. Hatte mir zugegebenermassen mehr vom Film erhofft. 2,5 Sterne. Sorry.


flashgordon99

vor 2 Monaten

Ich wäre fast eingeschlafen .... Gut aussehende Darsteller reichen noch nicht, um einen guten unterhaltsamen Film entstehen zu lassen. Einmal mehr ist die Ankündigung grösser als das Ergebnis selbst .... Die Dialoge erinnern mich an eine "gestellte" Reality Soap auf RTL2 und ausser den letzten 5-6 Minuten am Ende des Films passiert eigentlich nicht allzu viel. Wenn es wenigstens spannende Dialoge wären, doch die Darstellter plappern dermassen unmotiviert Ihren einfältigen Text herunter, dass es kaum auszuhalten ist. Schwacher Film. Daran ändern auch die veränderten Sichtweisen während des Tennisspiels nicht allzu viel. Gurkenfilm hoch 10!Mehr anzeigen

Zuletzt geändert vor 2 Monaten


Watchlist