CH.FILM – Personne – Dieter Gränicher

Dieter Gränicher

Geboren 1955 in Erlenbach. 1975 Fotokurse am Palomar College, California (US). Ab 1976 Studium der Ethnologie und Publizistik in Zürich. 1976 Gründung der S-8-Filmgruppe Zürich, zwei Jahre autodidaktische Ausbildung und Realisation diverser Dokumentarfilme innerhalb dieser Gruppe. 1987-89 Regie-Seminare mit den Regisseuren Kieslowski und Zebrowski in Bern. 1992-96 Organisation von Dokumentarfilmseminaren. Ab 1984 freischaffender Dokumentarfilmer, Produzent und Cutter. 2003-13 Bereichsverantwortlicher Dokumentarfilm bei FOCAL.

Filmographie

Das Gehörlosendorf

Pausenlos

Ferien im Duett

Recovery

Seelenschatten