News10. April 2019

«Game of Thrones»: So holst du dir das Staffelfinale ganz bequem ins Wohnzimmer

«Game of Thrones»: So holst du dir das Staffelfinale ganz bequem ins Wohnzimmer
© HBO

Am 14. April ist es so weit: Das wohl meist erwartete Staffelfinale in der Geschichte der TV-Shows steht an. HBO zeigt jeweils am Sonntagabend eine von insgesamt sechs Folgen der letzten Staffel von «Game of Thrones». Wir sagen dir, wie du dir die letzte Staffel der Fantasy-Serie ganz bequem – und komplett legal – ins Wohnzimmer holst.

Für Ungeduldige: Streaming oder TV in Echtzeit

Solltest du zu den Hardcore-Fans gehören, die (fast) zeitgleich mit der Ausstrahlung in den USA am Abend des 14. April erfahren wollen, wer im Rennen um den Eisernen Thron ganz vorne ist, wie es um die weissen Wanderer steht und welche Lieblingsfigur die Macher im Endspurt – wie auch schon zuvor so oft – völlig unerwartet noch das Zeitliche segnen lassen, für den gibt es in der Schweiz einige Optionen.

Zum einen lassen sich die Folgen jeweils am entsprechenden Montag ab 03:00 Uhr Schweizer Zeit auf Sky Show in Originalversion oder synchronisierter Version streamen. Dafür ist ein Abo erforderlich, das monatlich CHF 14.90 kostet – zurzeit hat Sky Show aber ein Angebot, womit die ersten 14 Tage gratis sind. Hinweis der Redaktion: Sky Show hat uns mitgeteilt, dass die Folgen nicht mit deutschem Untertitel, wie in einer älteren Version des Artikels fälschlicherweise kommuniziert, verfügbar sein werden – allenfalls gibt es englische Untertitel.

Alternativ zeigt der öffentlich-rechtliche Sender RTS Un ebenfalls jeweils in der Nacht auf Montag um 03:00 Uhr die brandneuen Folgen auf Englisch mit französischen Untertiteln – perfekt für Sparfüchse oder all jene, die der englischen Sprache Herr sind und sich auch schon Staffeln 1 - 7 in Originalversion zu Gemüte geführt haben.

Für entspannte Geniesser: Replay-Funktion, Serienaufnahme oder Download

Wer nicht extra den Wecker stellen will, um mitten in der Nacht die neuen Folgen zu sehen, für den bietet es sich an, die von RTS Un im Original mit französischen Untertiteln gezeigten Folgen im Replay anzuschauen – ganz ohne Schlafmangel. Und für alle, die es noch bequemer möchten (oder sich alle Folgen bis zur letzten Folge aufsparen wollen), ist die klassische Serienaufnahme eine Lösung –  zum Beispiel möglich bei Teleboy mit einem Teleboy Plus oder Teleboy Comfort Abo. Zudem ist die Serie gegen Bezahlung bei Hollystar.ch für den Download verfügbar – jeweils ab Dienstag in Originalversion sowie in der deutschen Synchronfassung.

Fazit:

Egal, ob Live-TV, Streaming oder Aufnahme: Viele Wege führen nach Westeros und damit auch zum Staffelfinale der Hit-Serie, die für Fans ein absolutes Muss ist.

Ist dieser Artikel lesenswert?


Kommentare 3

Sie müssen sich zuerst einloggen um Kommentare zu verfassen.

Login & Registrierung

dulik

vor 16 Tagen

Lassen sich die Folgen bei Sky Show auch am Folgetag noch ansehen oder nur um 03:00 Nachts?

irinablum

vor 16 Tagen

Die Folgen sind ab 3 Uhr fürs Streaming verfügbar, das heisst, man kann sich die Folgen jederzeit ab diesem Zeitpunkt anschauen – also wann immer man will. :)

irinablum

vor 14 Tagen

Noch ein kleiner Hinweis zu den Folgen auf Sky: Wie Sky Show uns mitgeteilt hat, werden diese nicht, wie fälschlicherweise im Artikel geschrieben, mit deutschen Untertiteln gezeigt – allenfalls wird es aber englische Untertitel geben.


  • Seite 1 von 1