A mi madre le gustan las mujeres
Home Cinema
1
users

Spanien 2002
Komödie, Drama
96min
3.6
5 1
40
Die familientaugliche Komödie um das Loswerden der tschechischen Geliebten der geschiedenen Mutter dreier erwachsener Töchter ist der erste Langfilm des spanischen Drehbuch- und Regie-Duos Inés París und Daniela Fejerman. Zwei aus Filmen von Pedro Almodóvar bekannte Schauspielerinnen, Leonor Watling und Rosa María Sardà, bürgen für die schauspielerische Qualität des Ensembles. Die genretypischen Komplikationen bieten einen hohen Wiedererkennungsfaktor; am Miami Latin Filmfestival im Jahre 2002 wurde so der Publikumspreis und derjenige für die beste Schausipielerin (Leonor Watling) gewonnen. Zur Filmkritik von Eduard Ulrich


Kinostart: 11.12.2003 (Deutschschweiz) - 13.08.2003 (Romandie)

weitersagen

Trailer, Videos & Bilder

  • Bilder (4)

Kommentare0 Kommentare

Mein Kommentar

Jetzt im Kino 5 von 90 Filmen