Filmkritiken

Aus der Perspektive eines Kindes

Cineman-Filmkritik:

Die Ko-Produktion aus der Schweiz und Frankreich ist ein liebevoll gestalteter Animationsfilm, der wie die Aardman-Produktionen mit skurril gestalteten Knetfiguren punkten kann. Dazu wirkt das Ganze in seiner leicht makabren Art an die Werke eines Tim Burton angelegt, aber anders als bei diesem taucht Mein Leben als Zucchini in eine weit düsterere, weil realere Welt ein.

Aus der Perspektive eines Kindes

Mehr Filmkritiken

Die Probleme unserer Zeit

Die Probleme unserer Zeit

Der Sinn eines Hundelebens

Der Sinn eines Hundelebens

Zerstörung einer Familie

Zerstörung einer Familie

Ein starker Film über das Versagen des Terrors

Ein starker Film über das Versagen des Terrors

Kein Mann vieler Worte

Kein Mann vieler Worte

The drugs don't work

The drugs don't work

Die Krankheit in uns allen

Die Krankheit in uns allen

Wüstenkrieger

Wüstenkrieger

Spuren der Liebe

Spuren der Liebe

Am Rande der Gesellschaft

Am Rande der Gesellschaft

Gegen die Zwänge

Gegen die Zwänge

  • Seite 1 von 376