Mord im Orient Express

7.7
46 Bewertungen
344
Watchlist

Der belgische Inspektor Hercule Poirot freut sich nach einigen anstrengenden Fällen auf seinen Dickens-Klassiker und drei ruhige Tage im Orient Express. Doch an Erholung ist nicht zu denken: Der Zug bleibt mitten in der verschneiten Winterlandschaft in einer Lawine stecken, als plötzlich einer der Zugpassagiere, ein zwiespältiger Geschäftsmann ermordet in seinem Abteil aufgefunden wird. Abgeschnitten von der Aussenwelt bleibt dem exzentrischen Detektiv nichts Anderes übrig, als die Ermittlungen selbst in die Hand zu nehmen, denn der Mörder muss sich immer noch unter den anwesenden Passagieren befinden.