Juliette Binoche

Actor

Geburtstag:

09.03.1964

Filme 21 Filme

Nach der Ablehnung eines Manuskripts verkompliziert sich die Beziehung zwischen einem Verleger und einem befreundeten...

Auf der Suche nach der wahren Liebe stürzt sich die erfolgreiche Künstlerin Isabelle immer wieder in neue...

Major Motoko Kusanagi ist ein Cyborg - halb Mensch, halb Maschine. Ihre Aufgabe ist es, Kriminelle zu bekämpfen.

Filmkritik

Eine unkonventionelle Liebesgeschichte in Calais um 1910 zwischen dem jungen Fischer Ma Loute und der adligen...

Filmkritik

Eine Schauspielerin bereitet sich auf ein Theaterstück vor und begibt sich dafür nach Sils Maria. Mit Juliette...

Filmkritik

Fehde zwischen Lehrern: Clive Owen und Juliette Binoche unterrichten an einem Internat Literatur und Kunst.

Filmkritik

Die Riesenechse legt ganze Städte in Schutt und Asche: "Godzilla"-Remake mit Aaron Taylor-Johnson und Bryan...

Filmkritik

Eine Pariser Journalistin recherchiert über das Leben von Studentinnen, die ihr Geld als Escorts verdienen....

Filmkritik

Der neue David Cronenberg: Robert Pattinson als Wall Street-Manager zwischen Sex, Gewalt und halluzinogenen...

Filmkritik

Ein Schriftsteller auf Buchtour und eine Galeriebesitzerin beginnen in der Toskana eine leidenschaftliche...

Filmkritik

Episodenfilm über die Stadt der Liebe und des Lichts. Der Regisseur Cédric Klapisch zeigt keine Scheu vor...

Filmkritik

Etwas konventionelle Komödie über einen Biedermann, der sich in die Freundin seines Bruders verliebt.

Filmkritik

Jude Law sucht als englischer Architekt in der Midlife-Crisis Trost bei einer bosnischen Flüchtlingsmutter...

Filmkritik

In Abel Ferraras Glaubensbekenntnis begibt sich Juliette Binoche auf eine spirituelle Reise.

Filmkritik

Episodenfilm: 21 Filmemacher widmen Paris eine je fünfminütige, unterschiedlich gelungene Liebeserklärung.

Familien-Thriller um mysteriöse Video-Aufzeichnungen, Geheimnisse vor der Ehefrau und Schuldgefühle.

Filmkritik

Samuel L. Jackson und Juliette Binoche führen vor, wie man Unterdrücker und Opfer in Südafrika versöhnt.

Filmkritik

Zwei Menschen, die unterschiedlicher nicht sein könnten, treffen in einem Flughafen aufeinander.

Filmkritik

Godard erzählt von den vier Phasen der Liebe in drei unterschiedlichen Zeitaltern. Ein Film-Essay.

Filmkritik

Juliette Binoche führt in diesem zeitlosen Märchen ein Dorf auf den Weg zu mehr Toleranz und Lebensfreude.

Filmkritik

  • Seite 1 von 2