Anatole Taubman

Anatole Taubman

Actor

23.12.1970

Anatole Taubmann (☆ 23. Dezember 1971 in Zürich) ist ein Schweizer Schauspieler.

Nach seiner Geburt zog die Familie nach England. Nach fünf Jahren kam er mit der Familie zurück in die Schweiz nach Zug. Kurz darauf schieden sich seine Eltern und der Vater starb. Taubmann kam zuerst zu einer Pflegefamilie nach Fanas und für die Schulausbildung später ins Internat Einsiedeln. Nach der Matura ging er an die New Yorker Schauspielschule «Circle in the Square». Nach der Ausbildung arbeitete er als Model. Er heiratete mit 24 eine Produzentin und wurde Vater. Seit 1997 lebt er in Berlin.

Er spielt heute in Fernseh- und Filmproduktionen mit. Er hat unter anderen in folgenden Produktionen mitgewirkt: im Hollywoodfilm «Taken» (2008), in der US-Fernsehserie «The Tudors» und in der BBC-Produktion «Waking the Dead» und dem Schweizer Film «Marmorera» (2007). Er wird im 22. James-Bond-Film eine Nebenrolle als Bösewicht spielen.


Dieser Text basiert auf einem Artikel aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter GNU-Lizenz für freie Dokumentation. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar. Bild: