TÁR USA 2022 – 158min.

Cineman Movie Charts

Das gibt’s nur bei Cineman: Mitmachen bei der grössten Schweizer Film-Jury und mit etwas Glück schon bald gratis ins Kino!

  • Meisterwerk
  • gut
  • Mittelmass
  • kaum sehenswert
  • miserabel

5

4

3

2

1

0

3

2

0

1

3.2

6 User

Dein Film-Rating

Kommentare

Sie müssen sich zuerst einloggen um Kommentare zu verfassen.

Login & Registrierung

Barbarum

vor 2 Monaten

Es ist 16 Jahre her, dass Regisseur Todd Field Filmfans mit "Little Children" und davor mit seinem gefeierten Debüt "In the Bedroom" beglückte. Eine Unzahl an Projekten scheiterte seither in der Vorproduktion. In "Tár" nun spielt Cate Blanchett eine weltbekannte Dirigentin. Viel mehr ist da eigentlich nicht. Natürlich geht es auch etwas um Kunst, etwas um Macht und etwas um Machtmissbrauch. Aber „Tár " ist vor allem eine epische Charakterstudie – ohne Crescendo –, der es an einer wirklichen Geschichte mangelt. Ein Schlag in die Magengrube in Zeitlupe, der letztlich zum grossen trockenen Lacher reizt. Das klingt nach einem schwierigen Unterfangen und ist sicher kein massentauglicher Film. Aber Cate Blanchett besticht in der Hauptrolle. Ihr Name scheint beim Oscar für die beste Hauptdarstellerin 2023 bereits eingraviert.Mehr anzeigen


Watchlist