Boss Baby - Schluss mit Kindergarten USA 2021 – 88min.

Pressetext

Boss Baby - Schluss mit Kindergarten

Seit den Ereignissen in der Oscar®-nominierten Blockbuster Komödie Boss Baby (2017) ist viel Zeit vergangen. Das Boss Baby und sein Bruder sind inzwischen erwachsen und haben sich auseinandergelebt. Doch als die Baby Corp mit einer neuen Bedrohung zu kämpfen hat, muss der beste Agent, den sie je hatten, den Anzug gegen die Windeln eintauschen. Die neue Mission für das Boss Baby lautet innerhalb von 48 Stunden die Welt zu retten! An seiner Seite: Baby Corps neue Top-Agentin und sie ist keine Unbekannte ...Aus dem Boss Baby, das sein Bruder Tim Templeton damals unbedingt loswerden wollte, ist inzwischen Onkel Ted geworden. Er kann sich zwar nicht mehr an seine Zeit bei Baby Corp erinnern, trägt aber immer noch einen Anzug und ist dick im Geschäft. Zeit für seine zwei Nichten hat er kaum, denn ein Meeting jagt das nächste, aber dafür schickt er immer teure Geschenke. Es sieht fast so aus, als wäre mit dem Erwachsenendasein Teds Kindheitswunsch wahr geworden.Tim hingegen ist mit Leib und Seele zweifacher Papa, und seine grösste Sorge ist es, dass seine ältere Tochter Tabitha zu schnell erwachsen wird - bis zu dem Tag, an dem Baby Tina sich als - Oh Schreck! - Undercover-Agent der Baby Corp zu erkennen gibt. Ihre Mission: die geheimen Machenschaften an der Schule ihrer Schwester aufzudecken und dafür Onkel Ted als Boss Baby zurückzuholen und die Welt zu retten.

Dein Film-Rating

Kommentare

Sie müssen sich zuerst einloggen um Kommentare zu verfassen.

Login & Registrierung

Taz

vor einem Tag

Der erste Teil war lustig, weil ein geschwätziges Baby als Geschäftsmann ungewöhnlich daherkam. Nun setzt man einfach einen obendrauf, wiederholt die Formel von damals und packt das ganze in eine seichte und kinderfreundliche Geschichte. Das wird zahm, anständig und emotionslos. Diesem Baby sind die Zähne jetzt schon gezogen worden!Mehr anzeigen


Chraebu58

vor 2 Tagen

Ganz schlechter fulm schafe für zeit und geld


Mehr Filmkritiken

Venom: Let There Be Carnage

Und morgen seid ihr tot

Ron's Gone Wrong