Supernova Grossbritannien 2020 – 95min.

Pressetext

Supernova

Seit bei Tusker vor zwei Jahren eine früh einsetzende Demenz diagnostiziert wurde, hat sich im Zusammenleben mit seinem Partner Sam vieles geändert. Aber eines steht fest: Auch nach 20 Jahren sind die beiden Männer ein unzertrennliches Paar und so leidenschaftlich verliebt wie nie zuvor. Im Wissen, dass ihre gemeinsame Zeit begrenzt ist, begeben sie sich mit dem Wohnmobil auf einen herbstlichen Roadtrip durch England. Noch einmal möchten sie Freunde, Familie und die Orte ihrer Vergangenheit besuchen. Doch während der Reise beginnen die persönlichen Zukunftsvorstellungen von Sam und Tusker allmählich zu kollidieren, und ihre Liebe zueinander wird auf die Probe gestellt. Mit herzergreifenden Momenten und feinfühligem Humor erzählt SUPERNOVA eine zutiefst romantische Liebesgeschichte. Colin Firth and Stanley Tucci schlüpfen in die Rollen zweier Menschen, deren innige Beziehung bis ins Mark erschüttert wird.

[Text: Zurich Film Festival]

Dein Film-Rating

Kommentare

Sie müssen sich zuerst einloggen um Kommentare zu verfassen.

Login & Registrierung

abrakadabra5

vor 2 Monaten

Schöne Geschichte einer innigen, liebevollen, romantischen und fürsorglichen Beziehung. Die Krankheit wird ganz zart dargestellt aufgrund der Anfänge einer Demenz.


Mehr Filmkritiken

Greenland

Elise und das vergessene Weihnachtsfest

Dark Waters - Vergiftete Wahrheit

Jim Knopf und die Wilde 13