Qui rido io Italien, Spanien 2021 – 133min.

Kurzbeschreibung

Qui rido io

Genre
Drama Geschichte

Der Dramaturg und Schauspieler Eduardo Scarpetta erlebt Anfang des 20. Jahrhunderts in Neapel mit seinen Komödien einen fulminanten Aufstieg. Der grosse Provokateur begeistert die Massen mit überraschenden Aufführungen. Doch als er beschliesst, ein Stück des berühmten Poeten Gabriele d'Annunzio zu parodieren, folgt der Skandal auf der Stelle: Die Bewunderer d'Annunzios kritisieren ihn und verklagen ihn wegen Plagiats. Toni Servillo, ein langjähriger Mitarbeiter von Mario Martone, verkörpert Scarpetta in einer überdrehten Interpretation. Von der Bühne in den Gerichtssaal: Der Film verbindet das romanhafte Porträt einer Schlüsselfigur der italienischen Kulturgeschichte mit der Kritik einer rückwärtsgewandten Bourgeoisie und hinterfragt die Verbindungen zwischen Theater und Film. [Pressetext]

Kinostart

Deutschschweiz: 8. Juni 2022

Tessin: 9. Juni 2022

Regie

Darsteller

Trailer, Videos & Bilder

Dein Film-Rating

Kommentare

Sie müssen sich zuerst einloggen um Kommentare zu verfassen.

Login & Registrierung

Watchlist

Kinoprogramm Qui rido io

Leider ist uns das Kinoprogramm für diesen Tag noch nicht bekannt. Bitte schauen Sie wieder zu einem späteren Zeitpunkt vorbei.

Passende Filme hier mieten

Teleboy
Hollystar

Jetzt im Kino 6 von 62 Filme