Maleficent: Mächte der Finsternis USA 2019 – 118min.

Cineman Movie Charts

Die Cineman Movie Charts - Das gibts nur bei Cineman: Mitmachen bei der grössten Schweizer Film-Jury und monatlich tolle Preise gewinnen!

  • Meisterwerk
  • gut
  • Mittelmass
  • kaum sehenswert
  • miserabel

5

4

3

2

1

18

9

5

1

7

3.8

40 User

Dein Film-Rating

Kommentare

Sie müssen sich zuerst einloggen um Kommentare zu verfassen.

Login & Registrierung

GIBEY

vor 8 Stunden

Site recommandé pour regarder des films et séries TV en ligne avec sous-titres HD 2019

Regarder en HD ➡ MOVIES.PAPYSTREAM.ONLINE

Regarder en HD ➡ MOVIES.PAPYSTREAM.ONLINE

Regarder en HD ➡ MOVIES.PAPYSTREAM.ONLINE


Patrick

vor 8 Tagen

Magisches & Spektakuläres Disney~Abenteuer verfeinert mit pompösen Kostümen und einer famosen Ausstattung.Normal sind Fortsetzungen schlechter,aber in diesem Fall ist Teil.2 besser als Teil.1 und irgendwie ist Maleficent.2 ein Filmmix aus:Der Hobbit& Fluch der Karibik.

Zuletzt geändert vor 8 Tagen


cousinG

vor 11 Tagen

Ich fand den Film echt gut. Für einen Disney Film wurde ich angenehm nicht mit bombastischen Geigen zugemüllt. Nein, das Werk kommt mit vernünftiger Umweltmoral aus, ist um die grossartige, mütterliche La Jolie gebaut. La Pfeiffer ist wunderschön und echt fies. Gute Unterhaltung. 3D macht Spass.Mehr anzeigen


NatBobbyCool

vor 11 Tagen

Voll cooler film.!!!!!! Ich verstehe nicht warum ein anderer nur 1 Stern gegeben hat🤔. 1. Am Anfang denkt man Maleficent wäre böse obwohl die Königin böse ist😠. 2. Sehr spannend 😳. Empfehle das anzuschauen.😊


flashgordon99

vor 14 Tagen

Disney liefert nur noch Filme ab der Stange. Bekämpfen sich zwei Seiten bis aufs Blut so kann es doch gleich eine Sekunde später dazu führen, dass alle augenblicklich vor gegenseitiger Liebe sprudeln und in den Armen liegen. Ein Märchen sollte doch die Kinobesucher verzaubern, unterhalten, emotional berühren. Nichts dergleichen ist bei «Maleficent 2» vorhanden. Sesam öffne dich oder besser gesagt der Geldbeutel. Bitte, lieber Macher bei Disney, konzentriert euch wieder auf eine qualitativ einwandfreie Story statt auf überladene zweitklassige Effekthascherei, um die Defizite bei den Schauspielern zu kaschieren.Mehr anzeigen


elelcoolr

vor 20 Tagen

Zwar ein bisschen vorhersehbar, aber auf eine nette Disney-Art. Es gab Humor, Action, Fantasie, Drama, visuelles Erlebnis und natürlich zwei herausragende Schauspielerinnen. Eigentlich war die Geschichte im 1. Teil zu Ende erzählt - trotzdem funktioniert der Nachfolger hervorragend, wenn nicht sogar besser als der Vorgänger.Mehr anzeigen


navj

vor 24 Tagen

Disney legte 2014 mit „Maleficent“ eines seines bis dahin mutigsten Remakes vor. Im Gegensatz zu „Die Schöne und das Biest“ und „Der König der Löwen“ ging es nicht darum, eine altbekannte Geschichte in unveränderten Bildern auf die Kinoleinwand zurückzuholen. Stattdessen wies die Dornröschenverfilmung einen spannenden Perspektivenwechsel auf: Auf einmal stand die dunkle Fee Maleficent im Vordergrund und sie entpuppte sich als tragische, missverstandene Figur. Die Weitererzählung „Maleficent: Mächte der Finsternis“ von Regisseur Joachim Rønning zeigt, was filmtechnisch alles möglich ist. Vom Kostümdesign über die computeranimierten Landschaften bis hin zu den verschiedenen Märchenwesen ist alles sehenswert. Ebenso beeindruckend erweist sich Angelina Jolie mit ihrer hypnotisierenden Präsenz. Jedoch wiederholt sich die Geschichte des Vorgängers, was den Kampf zwischen Mensch und Feen betrifft. Dennoch berauscht „Maleficent: Mächte der Finsternis“ mit einer exzellenten Besetzung, überraschend grosse Schlachten und einem sehenswerten Fantasy-Abenteuer.Mehr anzeigen


fantasyoscar

vor 25 Tagen

Ein schönes und kitschiges Märchen mit zwei Power-Frauen in den Hauptrollen.. Die Plotholes hätte man noch ausbessern müssen..


Taz

vor 25 Tagen

Gute Ansätze, mit Michelle Pfeiffer eine richtig fiese Gegenspielerin und Angie darf ihren Schmollmund wieder gross in die Kamera halten. Inhaltlich aber schlussendlich recht vorhersehbar und mit einigen verpassten Chancen. Vielleicht holt man im dritten Teil dann die interessanten Sachen raus.Mehr anzeigen


nick74

vor 26 Tagen

Leider nur mittelmässig, im Vergleich zum ersten Teil, eine Verschlechterung


Watchlist