CH.FILM

Annette Belgien, Frankreich, Deutschland, Japan, Mexiko, Schweiz, USA 2021 – 139min.

Kurzbeschreibung

Annette

Genre
Drama Musikfilm Musical Liebesfilm

Los Angeles, in der heutigen Zeit. Henry (Adam Driver) ist ein Komiker mit grimmigem Humor, der gerne provoziert. Ann (Marion Cotillard), eine Sängerin mit internationaler Aura. Die beiden bilden ein Paar, das im Rampenlicht steht, glamourös und erfüllt ist. Die Geburt ihres ersten Kindes, Annette, ein geheimnisvolles Mädchen mit einem aussergewöhnlichen Schicksal, wird ihr Leben auf den Kopf stellen.

Kinostart

Deutschschweiz: 30. Dezember 2021

Romandie: 7. Juli 2021

Tessin: 23. Dezember 2021

Regie

Darsteller

Details zum Film

Trailer, Videos & Bilder

Dein Film-Rating

Kommentare

Sie müssen sich zuerst einloggen um Kommentare zu verfassen.

Login & Registrierung

thomasmarkus

vor 3 Monaten

Bin froh, hab ich den Film erst lange nach einer Besprechung im Radio (SRF2Kultur) gesehen hab – und so nicht mehr eigentlich wusste, wusste, was erwartet einem. Der Film bleibt eigentlich die längste Zeit unabsehbar. Was mir in Erinnerung blieb, die Kirtik an der Sangeskunst Adam Drivers. Muss das denn nicht just so sein? Ist ja keine Romanze unter Opernsängern! Ein Komiker kann und darf komisch singen, mit Stimmchen statt sonor...
In der obigen Kritik ist die Rede von der Parabel einer Ehe. Manche (Wald-)Gartenszenen wirken denn auch fast wie -nomen est omen?- wie Adam und Eva. Mehr noch dünkts mich eine Metapher auf unsere Promi- und Influencerzeit. Ein Kind berühmter Eltern wird zur Volksaffäre. Die Reichen, Sternchen und Realitystars machen sich zum Affen Gottes.Mehr anzeigen

Zuletzt geändert vor 3 Monaten


Bolu

vor 4 Monaten

Ich kann mich nicht entscheiden, war der Film jetzt gut oder schlecht! Das ist eigentlich ein gutes Zeichen, denn wer möchte schon Filme sehen, die nicht bewegen, nerven und uns aus dem Alltag entführen:)


as1960

vor 4 Monaten

Ich kann mir vorstellen, dass z.B. Kunststudierende an "Annette" Freude haben. Ich habe einen etwas zwiespältigen Eindruck. Natürlich hat der Film seine Momente, und er ist speziell und originell. Mutig dieses Drama in Form eines Musicals zu verfilmen. Für mich war er aber so aussergewöhnlich, dass es teilweise anstrengend wurde. Und das grösste Manko: Adam Driver, den ich sehr schätze, ist für mich ein zu schlechter Sänger... (was er für ein toller Schauspieler ist, sieht man aber trotzdem).Mehr anzeigen

Zuletzt geändert vor 4 Monaten


Watchlist

Kinoprogramm Annette

Leider ist uns das Kinoprogramm für diesen Tag noch nicht bekannt. Bitte schauen Sie wieder zu einem späteren Zeitpunkt vorbei.

Passende Filme hier mieten

Teleboy
Hollystar

Jetzt im Kino 6 von 65 Filme