Wir USA 2019

Cineman Movie Charts

Die Cineman Movie Charts - Das gibts nur bei Cineman: Mitmachen bei der grössten Schweizer Film-Jury und monatlich tolle Preise gewinnen!

  • Meisterwerk
  • gut
  • Mittelmass
  • kaum sehenswert
  • miserabel

5

4

3

2

1

14

10

9

7

6

3.4

46 User

Dein Film-Rating

Kommentare

Sie müssen sich zuerst einloggen um Kommentare zu verfassen.

Login & Registrierung

dulik

vor 2 Monaten

Nach dem sehr gelungenen Regie-Debüt von Jordan Peele mit "Get out" war die Erwartungshaltung bei seinem nächsten Werk entsprechend hoch. Diese konnte er leider nur zum Teil erfüllen. Erneut wird der Gruseleffekt vorwiegend durch die Mimik der Hauptdarsteller und einem dominanten Soundtrack erzeugt. Manchmal gelingt das sehr gut, manchmal ist der Grat zwischen Horror und Witz aber zu schmal. Beispielsweise dann, als die Doppelgänger plötzlich tierartige Geräusche von sich geben. Wenn man am dann Ende auf die Auflösung der merkwürdigen Ereignisse hofft, wird der Film überraschend komplex, aber leider auch etwas wirr. Hier hätte eine einfachere Erklärung besser zum restlichen Streifen gepasst.
7/10Mehr anzeigen


flashgordon99

vor 3 Monaten

Schade, schade. Joran Peele produzierte mit „Get out“ einen coolen Film aber er trug mit „Wir“ einfach zu dick auf. Wollte wohl schnellst möglichst noch mehr Geld verdienen, weshalb das Drehbuch einfach zu wirr daherkommt. Die ersten 60 Minuten sind durchaus gelungen, machen Lust auf mehr. Danach ist es so als hätte während des Films der Regisseur und Drehbuchautor gewechselt. Leider die gute Ausgangslage nicht genützt. Zwar ist das Ende des Films unerwartet doch der Rest ab der Hälfte des Films, mit Ausnahme eben vom Ende, wirkt sehr zähflüssig, vorhersehbar, langweilig. Die Schminke von gewissen Leuten (ich möchte jetzt nicht Spoilern) ist ungefähr so gut wie bei einem Kindergeburtstag. Schlechte Besetzung der Nebenrollen.Mehr anzeigen


navj

vor 3 Monaten

Regisseur Jordan Peele scheint mit "Wir" einige Ideen zu viel gehabt zu haben, welche nicht stimmig untergebracht werden. Jedoch weist "Wir" eine einzigartige Balance zwischen Horror-Invasion-Terror, apokalyptischer Beklemmung, Humor und sozialem Kommentar auf.

Zuletzt geändert vor 3 Monaten


elelcoolr

vor 3 Monaten

Die erste halbe Stunde war echt super. Tolle Aufnahmen und die Stimmung sehr düster. Im Moment als die Doppelgänger ins Haus treten geht es aber nur noch bergab. Der Film ist verwirrend, das Drehbuch ist absurd und die Stimmen lustig aber langweilig... so wie der ganze Film.


julianne

vor 3 Monaten

Gestern gesehen war sensationell Lupita Nyongo in Doppel Rolle unglaublich stark !! Sicher einer der allerbesten Psycho Horror sehr intelligent wie Get Out Hammer Director ! Soundtrack master class Bravo !!


gweny88

vor 3 Monaten

creepy mit witzigen einlagen. Schauspieler spielen richtig gut.
ein film der mal was anderes aufzeigt wie die,, standart,, horror filme.


as1960

vor 3 Monaten

Ich teile die kritischen Meinungen zum Schluss von "Us". Die Erläuterung was das soll ist gar schlicht, und hat man in anderen Filmen auch schon besser gehabt. Und der Schlusstwist ist aus meiner Sicht konsequent, aber nicht wirklich überraschend. Wo ich aber von vielen Bewertungen abweiche ist der Film als Ganzes. Der ganze Horror ist für mich sehr simpel und banal, und hat man schon mehrfach besser gesehen. Somit ist "Us" für mich eine verpasste Chance, aus ansich guten Gedanken (wenn auch nicht neu) einen deutlich besseren Film zu machen.Mehr anzeigen


Taz

vor 3 Monaten

Zwar guter Aufbau und schöner Grusel, aber dann mit der Auflösung und dem Ende, fällt alles ein bisschen zusammen. Deshalb eine hohe Wertung für den ersten Teil und eine entsprechend niedrigere fürs Ende. Hätte man definitiv besser lösen können.


nick74

vor 3 Monaten

War besser als erwartet, aber sicher kein Mittelmass, daher 4 Sterne.


maennele

vor 3 Monaten

Viele Vier-Stern-Momente aber leider auch viele Zwei-Stern-Momente! ‚Erklärung‘ ziemlich am Schluss in zwei, drei verwirrenden Sätzen?! Das hätte man definitiv besser und intelligenter lösen können...


hyper80

vor 3 Monaten

Top schauspielerische Leistung aller Darsteller, coole Musik und eine Spitzenleistung an Kamera und Bilder. Die vielen versteckten kreativen Hinweise und Anspielungen gepaart mit viel Spannung und Humor waren gekonnt umgesetzt. Der Schluss hingegen, mit dieser plump vorgetragenen Auflösung warum diese Geschehnisse überhaupt passieren, hat den Film beinahe komplett zerstört und wäre nicht nötig gewesen. Und ich habe mir kurz vor Ende noch gedacht: Bitte versaut das nicht. Schade.Mehr anzeigen

Zuletzt geändert vor 3 Monaten


Watchlist