Midway China, USA 2019 – 140min.

Cineman Movie Charts

Das gibt’s nur bei Cineman: Mitmachen bei der grössten Schweizer Film-Jury und mit etwas Glück schon bald gratis ins Kino!

  • Meisterwerk
  • gut
  • Mittelmass
  • kaum sehenswert
  • miserabel

5

4

3

2

1

8

10

4

2

5

3.5

29 User

Dein Film-Rating

Kommentare

Sie müssen sich zuerst einloggen um Kommentare zu verfassen.

Login & Registrierung

CineX

vor 6 Monaten

Der Film "Midway" ist wohl der schlechteste Emmerich-Film, den ich je gesehen habe. Das unnötige Ausholen über Pearl Harbour, langweilige Dialoge, sehr schlecht eingesetzte und völlig übertriebene Spezialeffekte setzen die magere Geschichte in ein schlechtes Licht. Die absurde Rolle von Ed Skrein, dessen schauspielerische Leistung nicht zu unterbieten ist, demontiert das Debakel zu einem Fantasy Abenteuer, welche das Geld nicht lohnt. Ich würde R. Emmerich empfehlen, sich vor dem nächsten Actionknaller einmal einer einfachen, aber solide verfilmten Geschichte zuzuwenden. Der Schreibende hat den Film zur Pause verlassen.Mehr anzeigen


elelcoolr

vor 7 Monaten

Dies ist eine hervorragende historische Darstellung der Schlacht von Midway und der Ereignisse in Pearl Harbor, die dazu geführt haben. Der Film ist sehr intensiv und zu keiner Zeit kommen Längen auf. Beeindruckend wie damals einige Entscheidungen auf beiden Seiten ein Glücksspiel waren. Es gab keine Satelliten, GPS-Systeme oder ausgeklügelten Radarsysteme, die die Strategien der Gegner aufzeigen konnten. Zu Beginn fand ich die Spezialeffekte störend aber die wurden danach zum Glück besser.Mehr anzeigen


grefele

vor 7 Monaten

Der Film hat mir nicht gefallen. Total Amerikanisch übertriebene Dialoge und kitschig animiert. Typisch Emmerich.

CineX

vor 6 Monaten

Trotz meiner herben Kritik ist für mich R.Emmerich einer der grossen Regisseure. Womöglich war die Zusammenarbeit mit den Cinesischen Partnern nicht einfach. Es scheint, als habe er zeitweise das Heft anderen überlassen.


navj

vor 7 Monaten

Das historische Action-Drama "Midway - Für die Freiheit" von Roland Emmerich setzt den Männern ein Denkmal, die in der Schlacht um Midway Schlüsselpositionen besetzten. Der Film bietet einen stimmigen Erzähl-Rhythmus und schildert die historische Seeschlacht, welche ein entscheidender Wendepunkt im Zweiten Weltkrieg war. Dabei gibt es viel fürs Auge: Die Actionszenen sind explosiv, die Besetzung geradezu absurd prominent.Mehr anzeigen


rob_robertson

vor 7 Monaten

Der Film erinnert an Independece Day, einfach im zweiten Weltkrieg...nur fand ich, dass Independence Day technisch fast besser gemacht war als Midway, obwohl der Film zwanzig Jahre älter ist :-) Die Siegesparolen hat man schon tausendmal gehört. Gute Momente gibts aber auch, etwa die Kodierszenen rund um den Geheimdienst. Gutes Popcornkino ohne Tiefgang - mehr Actionfilm als Kriegsfilm.Mehr anzeigen


nick74

vor 7 Monaten

hat mich positiv überrascht, sehr gut animiert (2D), empfehlenswerter Action Film mit Geschichte


Patrick

vor 8 Monaten

Auch wen der Filmemacher:Roland Emmerich aus Stuttgart (Deutschland) stammt ist Midway ein typisches USA~Kriegsdrama das auf Hochglanz getrimmt wurde.Aber irgendwie liebt man solche Film, den es ist gutes Popcorn Kino das sehr spektakulär umgesetzt wurde. Deshalb sind die Filme von:Roland Emmerich vielfach Erfolgreich,daher bekam er 2018 den Bayerischen Ehrenpreis sowie 2019 am Zürich Film Festival das Goldne Auge für sein Lebenswerk.Mehr anzeigen

Zuletzt geändert vor 8 Monaten


flashgordon99

vor 8 Monaten

Ja, Roland Emmerich hatte eindeutig die Finger im Spiel bei der Produktion von Midway .... Steriler Kriegsfilm, der die Schrecken nur andeutet oder mit Computereffekten erstickt. Er verzettelt sich an zu zahlreichen Fronten. Vieles passiert auf den allerletzten Drücker und so denkt man irgendwann; okay, toll, wieder ganz knapp geschafft. Hurra! Jeder scheint im Film den Krieg locker wegzustecken, mit einem lockeren Spruch auf der Lippe. Wer zB "Saving Private Ryan", "Band of Brothers" oder "The Thin Red Line" kennt und schätzt, sollte lieber nicht ins Kino gehen, weil Midway lediglich teures Schrott-Popcorn-Erlebnis ist. Hätte genau so gut ein Disneyfilm sein können. Total enttäuschend!!!Mehr anzeigen

Zuletzt geändert vor 8 Monaten


Watchlist