Expedition Reef USA 2019 – 24min.

Pressetext

Expedition Reef

In der neusten Planetariums-Produktion der California Academy of Sciences aus San Francisco lernen wir die Geheimnisse der «Regenwälder des Meeres» kennen. Das Publikum taucht ein in eine Welt vielfältigster Lebensräume und Gemeinschaften in diesen Ökosystemen und lernt mehr darüber, wie Korallen leben, atmen und sich fortpflanzen.

Die Show beginnt in einem Aquarium mit tausenden tropischer Fische. Danach erkundet man Riffe auf der ganzen Welt und sieht, wie diese farbenfrohen Orte und ihre Bewohner mit den Herausforderungen des sich ändernden Klimas umgehen. Man begegnet den Lebewesen auf der riesigen Planetariumskuppel fast auf du-und-du und erfährt dabei, wie Korallenriffe rund ein Viertel allen Lebens im Meer ernähren mit einem der komplexesten Nahrungs-Netzwerke auf unserem Planeten. All diese Szenen wurden mittels aufwendigster digitaler Technologie zum Leben erweckt. Die Erstellung des detailliertesten jemals geschaffenen digitalen Riffmodels dauerte hunderte von Stunden und wurde in Zusammenarbeit mit Wissenschaftlern realisiert. «Expedition Korallenriff» gibt aber auch einen Überblick über die globale Verbreitung dieser Lebensräume, welche nur gut 1% der Ozeane ausmachen, jedoch Hotspots der Artenvielfalt darstellen. Steigende Wassertemperaturen und die Versauerung der Meere bedrohen die Riffe und wir erfahren, welche Auswirkungen dies auf die Lebensgemeinschaften dort hat.

Dein Film-Rating

Kommentare

Sie müssen sich zuerst einloggen um Kommentare zu verfassen.

Login & Registrierung

Mehr Filmkritiken

Greenland

Elise und das vergessene Weihnachtsfest

Dark Waters - Vergiftete Wahrheit

La bonne épouse