Sauvage Frankreich 2018 – 99min.

Kurzbeschreibung

Sauvage

Genre
Drama

Der 22-jährige Léo ist schwul und arbeitet als Stricher an den Ausfahrtstrassen von Strassburg. Er ist heimlich verliebt in Ahd, mit dem er manchmal seine Kunden teilt. Doch Ahd ist nicht schwul. Und derweil Ahd vom Ausstieg träumt, klammert sich Léo an die Freiheit, die ihm das von Verpflichtungen freie Leben auf der Strasse bietet, selbst wenn dieses ihn bisweilen seelisch hart mitnimmt und körperlich ruiniert.

Kinostart

Deutschschweiz: 9. Mai 2019

Romandie: 24. Oktober 2018

Regie

Darsteller

Trailer, Videos & Bilder

Dein Film-Rating

Kommentare

Sie müssen sich zuerst einloggen um Kommentare zu verfassen.

Login & Registrierung

thomasmarkus

vor 12 Tagen

Auch er habe das Recht geliebt zu werden, wird ihm gesagt, ob und wie es passiert, sei hier nicht verraten. Nur, dass man am Schluss fast nicht glauben möchte, was passiert, und erleichtert wie ungläubig zugleich würde. Drei ganz unterschiedliche Arztszenen geben dem Film wie eine innere Dramaturgie; und: Geschichten aus dem Leben sind ganz andere Geschichten als die erfundenen, absehbaren Superhelden-Stories...Mehr anzeigen


julianne

vor 13 Tagen

Meine Güte etwas vom allerbesten und ich habe wirklich viele gay Movies gesehen ! Es zeigt die kranke Welt und die gay Szene so real ! Sensationell und so grässlich zugleich !! Könnte kaum glauben was ich zum Teil sah ! Hammer Hauptdarsteller


Watchlist

Kinoprogramm Sauvage

Es gibt keine Vorstellungen in deinen gewählten Regionen.

Läuft auch in

Arthouse Movie Zürich

12:00, 17:45

Saal 1 – F/d18/16J.

Passende Filme hier mieten

Teleboy
Hollystar

Jetzt im Kino 6 von 53 Filme