CH.FILM

Bruno Manser - Die Stimme des Regenwaldes Schweiz 2018 – 142min.

Pressetext

Bruno Manser - Die Stimme des Regenwaldes

Auf der Suche nach einer Erfahrung jenseits der Oberflächlichkeit der modernen Zivilisation reist Bruno Manser 1984 in den Dschungel von Borneo - und findet seine Erfüllung beim nomadischen Stamm der Penan. Es ist eine Begegnung, die sein Leben für immer verändert. Manser setzt sich fortan für das von der Abholzung massiv bedrohte Volk ein: Sein Mut wie sein unermüdlicher Einsatz und Wille zur Veränderung machen Manser zu einem der berühmtesten und glaubwürdigsten Umweltaktivisten seiner Zeit - und kosten ihn schliesslich alles.

Dein Film-Rating

Kommentare

Sie müssen sich zuerst einloggen um Kommentare zu verfassen.

Login & Registrierung

pitsu

vor 26 Tagen

Eine einzige leicht schwache Szene, bei der Frau, als sie ihn dabehalten will. Ansonsten sehr gut, kein Kitsch, mit Graustufen, hintergründig und irgendwie doch leicht zum Sehen, trotz schwerer Thematik kein Deprofilm. Inspirierend auf jeden Fall. Gute Musik, tolle Naturaufnahmen, mehrmals sogar ausgesprochen witzige Dialoge. Für alle Schweizer ein absolutes Muss und alle anderen sollen auch gucken.Mehr anzeigen


samuel450

vor 27 Tagen

Ich im Vorfeld zunächst etwas skeptisch. Aufgrund negativer Kritiken befürchtete ich, dass ich mit einem Heldenepos oder einer Idealisierung der Naturvölker konfrontiert werde. Nach dem Film kann ich diesen Eindruck nicht bestätigen: Der Film ist eine glaubwürdige und differenzierte Annäherung an Bruno Manser. Der überragende Hauptdarsteller spielt die Figur Manser übveruegend - ein Mann, der sein ganzes Leben für die Rechte der Penan gewidmet hat und dafür wohl mit seinem Leben bezahlt hat. Der Durchhaltewillen und die Kompromisslosigkeit von Manser ist schon beeindruckend. Auch die übrigen schauspielerischen Leistungen sind hervorragend, insbesodnere die Penan. Eine einzige Schwäche hat der Film: die Liebsesgeschichte fand ich überflüssig, der Film hätte das nicht nötig gehabt. Zusammenfassend auf jeden Fall einer der besten Schweizer Filme der letzten Jahre.Mehr anzeigen


eva_baby

vor einem Monat

fand den Film sehr gut, sehr spannend, auch traurig, empfehlenswert:


Mehr Filmkritiken

Bad Boys for Life

Platzspitzbaby

1917

Bombshell