303 Deutschland 2018 – 145min.

Kurzbeschreibung

303

Genre
Komödie Drama Liebesfilm

Regisseur Hans Weingartner hat mit seinem neuen Film 303 einen „Anti-Tinder“-Film gedreht, denn statt einer Wisch-und-weg-Bewegung geht es um die langsame Annäherung der Hauptdarsteller Mala Emde und Anton Spieker, die sich in ihren Gedanken und letztlich in ihrem Gegenüber verlieren. 303 gelingt es, die „Freiheit der Strasse“ in die Möglichkeit einer persönlichen Freiheit zu übersetzen, es ist ein Ausbruch aus Smalltalk-Zwängen und Zukunftsängsten, und ein wundervolles Roadmovie, das sich anfühlt wie eine rotweingeschwängerte Nacht bei guten Freunden.

Darsteller

Regie

Kinostart

Deutschschweiz: 26. Juli 2018

Trailer, Videos & Bilder

Dein Film-Rating

Kommentare

Sie müssen sich zuerst einloggen um Kommentare zu verfassen.

Login & Registrierung

anabah

vor 5 Tagen

Ein wirklich wunderbarer Film, der von seiner Message her viel zu sagen hat! 303 macht Lust, selber ins Auto oder Wohnmobil zu steigen und sofort loszufahren, die ganze Welt wartet auf einen. Genau dieses Feeling sowie die Schwierigkeiten, die es bei einer Annäherung und Partnerschaft zu überwinden gilt, vermag der Film perfekt zu übermitteln. Die beiden Hauptdarsteller spielen ihre Rollen hervorragend, vorallem Mala Emde. 303 ist im wahrsten Sinne ein Roadmovie, denn auch die wunderbaren Landschaftsaufnahmen sind es wert, sich den Film anzuschauen.Mehr anzeigen


Watchlist

Kinoprogramm 303

Es gibt keine Vorstellungen in deinen gewählten Regionen.

Läuft auch in

kult.kino atelier Basel

14:30

Saal 3 – D12/0J.

20:40

Saal 5 – D12/0J.

Madlen Heerbrugg

17:45

Saal 1 – D12/10J.

Palace Sissach

20:30

Saal 1 – D12/10J.

Passerelle Wattwil

20:00

Saal 2 – D

KOSMOS Zürich

16:00

Saal 5 – D12J.

18:05, 20:40

Saal 2 – D12J.

Passende Filme hier mieten

Teleboy
Hollystar

Jetzt im Kino 6 von 45 Filme