Steve Jobs Grossbritannien, USA 2015 – 122min.

Kurzbeschreibung

Steve Jobs

Genre
Drama

Es sind drei Produkt-Präsentationen, die für Steve Jobs' Leben und Karriere besondere Wichtigkeit haben: 1984 mit der Einführung des Macintosh, 1988 mit seinem Black Cube und 1998 mit dem iMac. Rund um diese Präsentationen lernt man Steve Jobs kennen, den Mann, der eigentlich selbst nichts zusammenbauen kann, aber ein Visionär ist, auch wenn er die Menschen in seiner unmittelbaren Umgebung damit vor den Kopf stösst. Was hinter den Kulissen passiert, ist wichtiger als alles, was auf der Bühne stattfindet, sind es doch die persönlichen Konflikte, die ihn immer weiter vorantreiben.

Kinostart

Deutschschweiz: 12. November 2015

Romandie: 3. Februar 2016

Tessin: 21. Januar 2016

Regie

Darsteller

Trailer, Videos & Bilder

Dein Film-Rating

Kommentare

Sie müssen sich zuerst einloggen um Kommentare zu verfassen.

Login & Registrierung

dulik

vor einem Jahr

Grundsätzlich ein wirklich guter Film, jedoch ist er nicht das, was er vorgibt zu sein. In diesem "Biopic" von Steve Jobs dreht sich fast alles nur um seine familiären Probleme. Auch seine Vorbereitungen auf diverse Produktpräsentationen werden stark gewichtet. Von den daraus resultierenden und für Steve Jobs bekannten Vorträgen, kriegt man dann aber überhaupt nichts zu sehen. Dies fühlt sich beim Zuschauen fast ein bisschen so an, als würde man ein Feuerwerk zünden, dieses dann aber nicht sehen können. Auch wichtige Meilensteine wie sein Beginn in der Garage, die Einführung des Iphones oder Steves Tod werden überhaupt nicht thematisiert.
Michael Fassbender spielt die Rolle des Apple Chefs allerdings meisterlich und trägt sehr viel dazu bei, dass der Film an und für sich trotzdem gut geworden ist. Hätte man den Fokus jedoch auf das wesentliche gesetzt, wäre hier ein grosses Meisterwerk möglich gewesen. Schade.
7.5/10Mehr anzeigen


mfrukacz

vor 3 Jahren

Without any tension between characters, this movie brings just flat and obvious story.


Ortygiano

vor 3 Jahren

Das neue Jahr ist noch jung - dennoch ist dies fuer mich der unnoetigste, un-sehbare Film des Jahres schlechthin. langweilig. unspektakulaer.
der film beschraenkt sich auf Jobs angebliche Nervositaet for seinen Key Notes.... musste das sein?


Watchlist

Kinoprogramm Steve Jobs

Leider ist uns das Kinoprogramm für diesen Tag noch nicht bekannt. Bitte schauen Sie wieder zu einem späteren Zeitpunkt vorbei.

Passende Filme hier mieten

Teleboy
Hollystar

Jetzt im Kino 6 von 51 Filme