Die Verführten USA 2017 – 93min.

Cineman Movie Charts

Das gibt’s nur bei Cineman: Mitmachen bei der grössten Schweizer Film-Jury und mit etwas Glück schon bald gratis ins Kino!

  • Meisterwerk
  • gut
  • Mittelmass
  • kaum sehenswert
  • miserabel

5

4

3

2

1

0

6

4

4

1

3.0

15 User

Dein Film-Rating

Kommentare

Sie müssen sich zuerst einloggen um Kommentare zu verfassen.

Login & Registrierung

Patrick

vor einem Jahr

Makaberes Südstaaten Moritat in berauschenden Bildern.Das Movie fängt an wie eine Hoffnungsvolle Love Story endet aber in einem Psycho-Thriller.Die Darsteller-Leistungen sind vom feinstem und man wird daher sofort in die Story hinein gezogen auch wens ziemlich gemächlich beginnt.

Zuletzt geändert vor einem Jahr


paipai

vor 4 Jahren

Die Charaktere hatten nicht die gewünschte Tiefe für mich; man hätte die Gefühlsebenen (Leidenschaft, Eifersucht etc.) noch mehr zeigen müssen. Auch hätte das Finale besser sein können. Bleibt hinter meinen Erwartungen zurück. Der Trailer hat mehr versprochen als der Film halten konnte. Schade.Mehr anzeigen


selinaburri

vor 5 Jahren

Für mich zu flach.


_48_93

vor 5 Jahren

Atmosphärisch sehr schön aber eher flach und nie richtig in Fahrt kommend. Dabei währen die Themen sehr aktuell und wichtig...


blackeagle66

vor 5 Jahren

Auf die Filme von Sofia Coppola muss man sich einlassen, und wenn man dies tut, ist man nie enttäuscht. Auch hier - toll gespielt, sehr atmosphärisch (wie immer bei ihr) und zum Schluss auch spannend


Beat_C

vor 5 Jahren

Ich hatte einen ähnlichen EIndruck wie as1960: wieder vergibt Sofia Coppola das Potenzial einer Geschichte, indem sie es einfach nicht schafft, zum Kern des Dramas vorzustossen. Alles scheint so flach und langweilig, ohne jegliche emotionale Spannung. Die Kamerarbeit ist zwar atmosphärisch und dicht, aber sogar das tendenziell mysteriöse Setting lässt Coppola ungenutzt.Mehr anzeigen


julianne

vor 5 Jahren

Guter Film etwas speziell aber witzige Szenen und tolle Frauen Figuren! Hätte gedacht es passiert mehr aber war gut !!! Tolle Frauen Figuren!


nick74

vor 5 Jahren

Zum Einschlafen langweilig, obwohl die Geschichte viel Potential liefert, aber leider komplett ungenutzt wurde.


as1960

vor 5 Jahren

In "The Beguiled" landet Colin Farrel als verletzter Nordstaaten-Soldat während des Bürgerkrieges in einem Südstaaten Mädchenpensionat (u.a. Nicole Kidman, Kirsten Dunst). Sehr schnell entstehen prickelnde Spannungen... oder so sollte es zumindest sein. Für mich haben die Filme von Sofia Coppola immer dasselbe Problem: Schöne Bilder, aber an sich interessante Geschichten werden oberflächlich, langatmig und somit belanglos erzählt. Der Film ist nicht abgrundtief schlecht, aber dennoch enttäuschend.Mehr anzeigen


Watchlist